NEWS

ARD DeutschlandTrend sieht Martin Schulz gleichauf mit Angela Merkel

Der Sozialdemokrat Martin Schulz tritt zur Bundestagswahl...

...gegen Kanzlerin Angela Merkel an. Fotos: djv-Bildportal

BERLIN. - Knapp zwei Drittel der Deutschen bef├╝rworten eine Kanzlerkandidatur des designierten SPD-Chefs Schulz. Das geht aus dem ARD-DeutschlandTrend Extra von gestern hervor. Zudem k├Ąme Schulz bei einer Direktwahl auf 41 Prozent - genauso viel wie Kanzlerin Merkel. Das berichtet der Westdeutsche Rundfunk.

Martin Schulz will ein neues Kapitel SPD-Geschichte schreiben und man kann durchaus sagen, die B├╝rger sind am Tag nach der Entscheidung fast schon etwas euphorisch: 64 Prozent der Befragten halten Martin Schulz f├╝r einen guten Kanzlerkandidaten f├╝r die SPD. Gerade mal 14 Prozent der Befragten tun dies nicht. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends im Auftrag der Tagesthemen ergeben.

Auch bei den eigenen Anh├Ąngern kommt die Entscheidung sehr positiv an: 81 Prozent der SPD-Anh├Ąnger sind der Meinung, dass Schulz ein guter Kanzlerkandidat f├╝r die SPD ist. Nur vier Prozent sind dies nicht.

Schulz gleichauf mit Merkel

Auch gegen├╝ber Bundeskanzlerin Angela Merkel muss sich Schulz als Kanzlerkandidat nicht verstecken. Wenn man den Bundeskanzler direkt w├Ąhlen k├Ânnte, l├Ągen Schulz und Merkel gleichauf: 41 Prozent der Befragten w├╝rden sich f├╝r Merkel entscheiden (-2 Punkte im Vergleich zu Dezember). Ebenso viele, 41 Prozent, w├╝rden Schulz w├Ąhlen (+5 im Vergleich zu Dezember). Elf Prozent der Befragten geben an, dass keiner der beiden Politiker als Regierungschef infrage kommt.