NEWS

Bundesregierung hat die Bundeswehr ins Desaster gef├╝hrt

BERLIN. - Im Schatten des Missmanagements im Bundesverkehrsministerium des Alexander Dobrindt (CSU), der die Kraftfahrzeughersteller bis zum Exzess widerrechtlich vor Folgen ihrer Abgas-Machenschaften zu sch├╝tzen versucht, geht beinahe in den Augen der ├ľffentlichkeit unter, dass ein weiteres Ministerium vor den Scherben einer katastrophal fehlgeleiteten Politik steht: Das Verteidigungsministerium.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen erkl├Ąrt aktuell, dass sie die Bundeswehr angesichts der aktuellen weltpolitischen Ereignisse aufr├╝sten will. Was sie nicht sagt ist, dass ihr daf├╝r das Geld fehlt. Der Wehretat ist so ausged├Ârrt, dass sie nicht einmal dringend ben├Âtigte neue Leopard-Panzer einkaufen kann.

Nach einem Bericht ist der Verteidigungsetat derzeit so knapp bemessen, dass kaum noch in neue Truppenausr├╝stung investiert werden kann und nicht einmal genug Geld f├╝r den laufenden Betrieb vorhanden sei, so ├╝bereinstimmend die BILD-Zeitung und das Magazin STERN.

Die aktuelle Situation ist in der Tat erschreckend: Der neue Truppentransporter ist ein Totalausfall, es wird zurzeit nach Alternativen gesucht, der neue Marinehubschrauber Typ MH90 darf nicht ├╝bers Meer fliegen, ein Treppenwitz. Bereits im September 2014 wurde dar├╝ber berichtet, die Lage hat sich seither eher verschlechtert:

Von 43 Transall-Maschinen C160 k├Ânnten nur 24 starten, beim Transporthubschrauber CH-53 stehen nur 16 von 43 bereit. Nur etwa die H├Ąlfte der Eurofighter ist einsatzbereit und nur 70 von 180 Panzern.

42 der 74 Eurofighter der Luftwaffe sollen f├╝r Ausbildung, ├ťbungsfl├╝ge oder Einsatz bereitstehen, bei den Tornado-J├Ągern seien es nur 38 von 66. Drei der f├╝nf Aufkl├Ąrungsflugzeuge des Typs P3-C Orion m├╝ssten wegen M├Ąngeln am Boden bleiben.

Ein gro├čer Teil der Hubschrauber soll defekt sein. Von vier Sea-Lynx-Hubschraubern ist derzeit keiner f├╝r den Einsatz zugelassen und von vier U-Booten im Buchbestand steht durchschnittlich eines zur Verf├╝gung.

Von den 31 Exemplaren des Kampfhubschraubers Tiger im Buchbestand stehen lediglich zehn zur Verf├╝gung. Beim Hubschrauber NH 90 sind es acht von 33. Auch deren Waffensysteme sind als ÔÇ×nicht versorgungsreif" gekennzeichnet. Von 180 Radpanzern Typ Boxer sind 110 in Reparatur. Fotos: djv-Bildportal