NEWS

Norbert Bl├╝m (CDU, 84), der fr├╝here Arbeits- und Sozialminister, ist tot

Norbert Bl├╝m, der fr├╝here Arbeits- und Sozialminister in der Regierung Kohl, ist im Alter von 84 Jahren gestorben, er galt als ...

... unerm├╝dlicher Verfechter der christlichen Soziallehre und verteidigte die gesetzliche Rente auch gegen Angriffe aus der eigenen Partei. Archivfotos: by -pdh-

BERLIN / R├ťSSELSHEIM. - 1935 als Arbeiterkind in R├╝sselsheim geboren, verga├č er seine Wurzeln nie. Er war ein mutiger K├Ąmpfer f├╝r soziale Gerechtigkeit. Jetzt ist Norbert Bl├╝m im 85. Lebensjahr gestorben.

Der fr├╝here Arbeits- und Sozialminister (1982 bis 1998) der Bundesrepublik bleibt vor allem f├╝r seine h├Ąufig zitierte Aussage >Die Rente ist sicher< im Ged├Ąchtnis.

Und dabei hat er wesentlich mehr geleistet, als ihn auf dieses Zitat zu reduzieren. Bl├╝m begleitete als einziger Minister Bundeskanzler Helmut Kohl w├Ąhrend dessen gesamter Amtszeit ├╝ber sechzehn Regierungsjahre.

In der schwarz-gelben Regierung unter Kohl galt das sonnige Gem├╝t Bl├╝m als ÔÇ×soziales GewissenÔÇť der CDU. Nachhaltigste Leistung Bl├╝ms ist die Einf├╝hrung der Pflegeversicherung 1995.

Norbert Bl├╝m war unerm├╝dlicher Verfechter der christlichen Soziallehre und verteidigte die gesetzliche Rente auch gegen Angriffe aus der eigenen Partei.

Eine Lehre zum Werkzeugmacher absolvierte Norbert Bl├╝m bei Opel in R├╝sselsheim, ehe er das Abitur am Abendgymnasium nachholte, und danach Philosophie, Geschichte und Theologie studierte.

Politischer Ziehvater Bl├╝ms war der CDU-Sozialpolitiker Hans Katzer. Er machte das engagierte IG-Metall-Mitglied 1968 zum Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer der CDU-Sozialaussch├╝sse. Ab 1977 stand Bl├╝m f├╝r zehn Jahre an der Spitze der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA).

Auch nach seinem Ausscheiden aus der Bundespolitik blieb Bl├╝m sozial engagiert. Er schrieb B├╝cher, war beliebter Talkshowgast im Fernsehen und machte sogar Kabarett.

Nach einer Blutvergiftung war der CDU-Politiker seit 2019 an Armen und Beinen gel├Ąhmt und sa├č im Rollstuhl. Norbert Bl├╝m war seit 1964 mit seiner Frau Marita verheiratet, die er w├Ąhrend des Studiums kennengelernt hatte. Das Paar hat drei Kinder, zwei T├Âchter und Sohn Christian, der Mitglied der K├Âlschrock-Band Brings ist.