NEWS

CDU w├Ąhlt Annegret Kramp-Karrenbauer zur Parteichefin

Anngret Kramp-Karrenbauer (517 Stimmen), die seitherige Generalsekret├Ąrin, ist neue Parteichefin der CDU Deutschlands. Sie setzten sich in der Stichwahl knapp gegen ...

... Friedrich Merz, den fr├╝heren Fraktionsvorsitzenden der Union im Deutschen Bundestag (482 Stimmen) durch ...

... Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war bereits im ersten Wahlgang mit nur 157 Stimmen ausgeschieden. Archivfotos: by - pdh -

Die neue Parteichefin der Christlich Demokratischen Union erreichte im zweiten Wahlgang 51,7% der 999 abgegebenen Stimmen, Friedrich Merz kam auf 48,2% + + + Jens Spahn war bereits im ersten Wahlgang mit 15,7% der Stimmen ausgeschieden

HAMBURG. - Annegret Kramp-Karrenbauer (56) ist neue Parteivorsitzende der CDU. Sie hat sich in der Stichwahl gegen Friedrich Merz (62) durchgesetzt und folgt damit auf Angela Merkel (64), die nach 18 Jahren als Parteichefin nicht mehr angetreten war. Jens Spahn (38) war bereits im ersten Wahlgang ausgeschieden.

Beim heutigen Bundesparteitag setzte sich Kramp-Karrenbauer im zweiten Wahlgang mit 517 von 999 Stimmen gegen Friedrich Merz (482) mit der absoluten Mehrheit durch, nachdem sie im ersten Wahlgang bereits mit 450 Stimmen vor Friedrich Merz (392) und Jens Spahn (157) in F├╝hrung lag.

Zuvor hatte der CDU-Parteitag in Hamburg am Nachmittag Angela Merkel (64) als Parteichefin verabschiedet. ÔÇ×Es war mir eine gro├če Freude. Es war mir eine EhreÔÇť, sagte die scheidende Vorsitzende, die bis zum Ende der Legislatur Bundeskanzlerin bleiben will.