NEWS

FrĂŒherer US-PrĂ€sident George H.W. Bush ist gestorben

Bei der Verleihung des >Point-Alpha-Preis< an George Bush sen. (Mitte), Michael Gorbatschow (links) und Helmut Kohl fĂŒr ...

... „Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit“. Fotos: Archivbilder by – pdh –

WASHINGTON. - Der frĂŒhere US-PrĂ€sident George H.W. Bush ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilte ein Sprecher der Familie in der vergangenen Nacht mit.

Der Republikaner Bush diente den Vereinigten Staaten von Amerika  von 1981 bis 1989 als VizeprĂ€sident unter Ronald Reagan, den er danach fĂŒr vier Jahre im Amt beerbte.

Einer seiner Söhne, George W. Bush war acht Jahre lang von 2001 bis 2009 im Amt des amerikanischen PrÀsidenten.

Im Jahr 2005 wurde der >Point-Alpha-Preis< an George Bush sen., Michael Gorbatschow und Helmut Kohl verliehen.

Dieser Preis wurde am 17. Juni 2005 zum ersten Mal an Persönlichkeiten mit außergewöhnlichen „Verdiensten um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit“ verliehen.