NEWS

Manchmal

Gedanken von Dr. Detlef Eichberg zum Tag der Deutschen Einheit

Manchmal, wenn die grauen Nebel der globalen Katastrophen mich umwabern,

Manchmal, wenn ich mein Misstrauen gegenĂĽber politischer Verantwortlichkeit nicht unterdrĂĽcken kann,

Manchmal, wenn ich menschlicher Verrohung, Egozentrik und Konsum-Trunkenheit begegne,

Manchmal, wenn Ohnmacht, Wut und Trauer mich bereits beim Aufwachen ereilen,

Dann, ja dann - möchte ich manchmal kein Mensch sein.

Dann, ja dann - behalte ich manchmal meine Mensch-Werdung dennoch im Auge.

Und manchmal, wenn ich es nicht mehr erwarte, lodert Frieden auf – und ich bin gerne Mensch.