NEWS

EU-Regelungen machens m├Âglich: ÔÇ×Roam-Like-At-HomeÔÇť treten in Kraft

Seit heute, Donnerstag, 15. Juni, k├Ânnen Verbraucher ihre nationalen Mobilfunktarife auch auf Reisen in der EU nutzen

BR├ťSSEL. - Verbraucher k├Ânnen ab dem heutigen Donnerstag, 15. Juni, ihren Mobilfunktarif im europ├Ąischen Ausland nutzen, als w├Ąren sie zu Hause. Anders als seither d├╝rfen f├╝r Anrufe, SMS und die Nutzung mobiler Daten in den EU-Mitgliedstaaten sowie Liechtenstein, Island und Norwegen grunds├Ątzlich keine zus├Ątzlichen Geb├╝hren mehr berechnet werden.

Damit sind Anrufe und das Versenden von SMS innerhalb der Europ├Ąischen Union zum gewohnten Heimattarif m├Âglich. Auch f├╝r den Versand von Urlaubsfotos k├Ânnen die Verbraucherinnen und Verbraucher das heimische Datenvolumen nutzen. So k├Ânnen zum Beispiel Flatrates innerhalb der EU ebenso genutzt werden wie zu Hause.