NEWS

65,5 Prozent: Emmanuel Macron deutlicher Sieger der Präsidentenwahl in Frankreich

PARIS. - Emmanuel Macron wird neuer Präsident in Frankreich. Der Pro-Europäer hat die Präsidentschafts-Stichwahl in Frankreich am heutigen Sonntag, 7. Mai, gemäß der ersten Hochrechnung von 20:01 Uhr mit 65,5 Prozent gewonnen. Die Rechtspopulistin Marine Le Pen kam lediglich auf 34,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,5 Prozent.

Der sozialliberale Ex-Wirtschaftsminister Macron (Foto) wird mit 39 Jahren als j√ľngster Pr√§sident in Frankreichs Geschichte die Nachfolge des scheidenden Staatschefs Fran√ßois Hollande antreten und in den Elysee Palast einziehen. Foto: Wikipedia