NEWS

Erneut Unwetter in der Region ÔÇô Wetterau kommt glimpflich davon

WETTERAUKREIS. - Erneut sind Unwetter ├╝ber die Region gezogen. Die Wetterau kam aber relativ glimpflich davon. Vier Mal mussten die Feuerwehren ausr├╝cken, drei Mal in Nidda, einmal in M├╝nzenberg/Ober-H├Ârgern. Stets ging es um vollgelaufene Keller, die leergepumpt werden mussten.

Schlimmer hat es die Region Gie├čen/Marburg getroffen. In Gie├čen ist der Keller einer Klinik vollgelaufen. ÔÇ×Daf├╝r haben die Gie├čener bei uns einen Ger├Ątewagen-Logistik Hochwasser angefordertÔÇť, berichtet Kreisbrandinspektor Lars Henrich.

In B├╝dingen kam es zudem am Dienstagnachmittag nach Starkregen zu einer kurzzeitigen ├ťberschwemmung der Eberhard-Bauner-Anlage. Am fr├╝hen Abend war das Wasser aber wieder abgeflossen.