NEWS

Am heutigen Donnerstag startet der Wölfersheimer Kinosommer

Zum Wölfersheimer Kinosommer werden in den kommenden Tagen bis Sonntag, 03. September, wieder zahlreiche Besucher am See erwartet. Archivfoto: Sebastian Göbel

W√ĖLFERSHEIM. - Am vergangenem Sonntag endete der Sommer am See mit einem ‚ÄěTag des Ehrenamtes‚Äú, doch damit sind die Veranstaltungen am See noch nicht abgeschlossen.

Am heutigen Donnerstag, 31. August, beginnt der W√∂lfersheimer Kinosommer. Auf die Besucher warten bis Sonntag wieder vier Filme f√ľr verschiedene Zielgruppen.

Los geht es am heutigen Donnerstag mit dem Animationsfilm ‚ÄěDer Super Mario Bros. Film‚Äú. Mario und sein Bruder Luigi betreiben erfolglos eine kleine Klempner-Firma.

Als Brooklyn unter Wasser steht, sehen die Br√ľder ihre gro√üe Chance gekommen ‚Äď was gibt es f√ľr eine bessere Werbung f√ľr einen Klempner-Betrieb als die Rettung eines ganzen Stadtbezirkes vor unerw√ľnschten Wassermassen?

Doch es soll alles ganz anders kommen, denn die beiden entdecken in einer mysteri√∂sen gr√ľnen R√∂hre ein Portal in eine magische Welt.

Am Freitag kommen Actionfans beim Film ‚ÄěMISSION:IMPOSSIBLE - Dead Reckoning ‚Äď Teil 1‚Äú voll auf ihre Kosten. Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein Team m√ľssen wieder die Welt retten. Das √úberleben der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel, als ein neu entwickeltes Waffensystem droht, in die falschen H√§nde zu geraten.

Die Suche nach der m√§chtigen Waffe f√ľhrt die Agententruppe rund um den Globus ‚Äď und Ethan Hunt zu einer schicksalstr√§chtigen Erkenntnis: Die Mission ist wichtiger als das Leben seiner Liebsten. Und auch seine dunkle Vergangenheit will ihn einfach nicht loslassen.

Am Samstag wird bei ‚ÄěIndiana Jones und das Rad des Schicksals‚Äú eine Legende auf die Leinwand zur√ľckkehren. Im Jahr 1969 steht f√ľr Indy (Harrison Ford) eine neue √Ąra ins Haus: seine Pensionierung.

Vielleicht kommt die gerade zur rechten Zeit, denn der Arch√§ologe ringt st√§ndig damit, sich in einer Welt zurecht zu finden, die ihm √ľber den Kopf gewachsen zu sein scheint. Doch der alternde Professor und Abenteurer wird trotzdem wieder in ein gef√§hrliches Abenteuer verwickelt.

Seinen Abschluss findet der W√∂lfersheimer Kinosommer am Sonntag, 03. September, mit dem Film ‚ÄěRehragout-Rendezvous‚Äú aus der Eberhofer Reihe. Die Oma streikt!

Nach gef√ľhlt 2.000 Kuchen und noch mehr Schweinsbraten, Semmelkn√∂deln und Kraut beschlie√üt die Oma, fortan k√ľrzer zu treten und nicht mehr zu kochen. Das sorgt f√ľr Chaos pur und einen weiteren kurzweiligen und unterhaltsamen Filmabend unter freiem Himmel.

Tickets f√ľr die Veranstaltungen des W√∂lfersheimer Kinosommers sind im Vorverkauf auf der Webseite der Gemeinde, im B√ľrgerb√ľro, im Ticketshop Friedberg und an der Abendkasse erh√§ltlich. Erwachsene zahlen 7,50 Euro und Kinder 6,50 Euro.

Die Veranstaltung der Gemeinde W√∂lfersheim ist Teil des kinoSommer hessen 2023 und wird unterst√ľtzt von der Sparkasse Oberhessen, der OVAG Gruppe und weiteren lokalen Sponsoren.

Einlass erhält man ab 19.00 Uhr. Die Filme beginnen bei Einbruch der Dunkelheit gegen 20.45 Uhr. Während der Filmabende wird eine reichhaltige Auswahlwahl an Essen, Snacks und Getränken geboten.