NEWS

Landrat Weckler ├╝bergibt Baugenehmigung f├╝r neue Kita in Kefenrod

Freuen sich ├╝ber den Beginn der Bauarbeiten: Die Kinder der Kita in Kefenrod gemeinsam mit Landrat Jan Weckler, Erstem Beigeordneten Heinz Eckert und Architekt Leon Gierhardt mit seinem Team. Foto: Pressedienst Wetteraukreis

WETTERAUKREIS / KEFENROD. - In Kefenrod entsteht eine neue Kindertagesst├Ątte. Die Baugenehmigung f├╝r das Projekt ├╝berreichte Landrat Jan Weckler nun dem Ersten Beigeordneten der Gemeinde, Heinz Eckert.

Viel Platz zum Spielen, Entspannen und Lernen entsteht in dem zweigeschossigen Kita-Neubau in der Stra├če Auf dem M├╝hlgraben. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen: Geschaffen werden vier Gruppenr├Ąume, in denen jeweils maximal 25 Kinder im Alter von ├╝ber drei Jahren betreut werden sollen.

Im Geb├Ąude befinden sich neben der Eingangshalle und Sanit├Ąrbereichen ein Mehrzweckraum, Verwaltungsr├Ąume, eine K├╝che mit Verpflegungsraum und Ruher├Ąume. 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen in der Kita t├Ątig sein.

ÔÇ×Die alte Kita musste abgerissen werden. Nun k├Ânnen die Bauarbeiten f├╝r den Neubau beginnen. Es ist sch├Ân zu sehen, wie sehr sich die Kinder schon jetzt auf ihre neuen R├Ąume freuenÔÇť, sagte Landrat Weckler bei der ├ťbergabe der Baugenehmigung.

Zu diesem Ereignis waren nicht nur die Kinder mit ihren Erziehern und Erzieherinnen gekommen, sondern auch der verantwortliche Architekt Leon Gierhardt mit seinem Team.

Das Geb├Ąude wird in Massivbauweise errichtet. Das Obergeschoss wird mit einer Holzverkleidung versehen, die ├╝brige Fassade wird in hellen Farbt├Ânen verputzt.

Optisch ist das Geb├Ąude in drei Bauk├Ârper unterteilt: nord-westlich befindet sich der zweigeschossige Bereich mit Gruppenr├Ąumen, nord-├Âstlich ein eingeschossiger Bauk├Ârper mit Mehrzweckraum und Verpflegungsbereich, dazwischen der Erschlie├čungsteil, der die Bereiche miteinander verbindet.