NEWS

Container werden aufgestellt

Zur Aufrechterhaltung des Betriebs in der Wölfersheimer Kinderstube am Weißen Turm wurden jetzt Container auf dem Spielplatz im Hainweg installiert. Foto: Sebastian Göbel

W√ĖLFERSHEIM. - Die Kinderstube am Wei√üen Turm soll umgebaut werden. Um den Betrieb in der Einrichtung m√∂glichst wenig zu beeintr√§chtigen, soll die Kita w√§hrend der Arbeiten umziehen. Hierzu wird derzeit eine Containerl√∂sung auf dem Spielplatz im Hainweg installiert.

Um die Container aufstellen zu können war ein entsprechender Unterbau notwendig. Am Montag konnte mit der Anlieferung der Container begonnen werden. Bis Mittwoch konnten alle Container an ihren Platz gehoben werden.

Bis Kinder einziehen k√∂nnen wird es noch etwas dauern, denn die R√§ume m√ľssen noch entsprechend ausgestattet werden. Die angrenzenden Anwohner wurden im Vorfeld zus√§tzlich √ľber die Arbeiten informiert.

‚ÄěDie Arbeiten sind mit starken Einschr√§nkungen verbunden. Ich danke daher allen f√ľr das entgegengebrachte Verst√§ndnis‚Äú, so B√ľrgermeister See. Wenn die Kinder umgezogen sind, kann mit den Arbeiten in der Kinderstube begonnen werden.

Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Kinderstube auf das angrenzende Geb√§ude erweitert. Zudem entsteht im Hof ein gro√üz√ľgiger Anbau. Ziel der Arbeiten ist es, die R√§umlichkeiten und damit die Betreuungssituation in der Kinderstube nachhaltig zu optimieren.