NEWS

News im Wetteraukreis

Größte Kasse der Wetterau hat mit Mario Kröck einen neuen Leiter

WETTERAUKREIS / WÖLFERSHEIM. - Sie ist zuständig für rund 45.000 Bürgerinnen und Bürger und zahlt monatlich die Gehälter von rund 900 Personen aus: Die Gemeinschaftskasse Wetterau ist die größte kommunale Kasse im Wetteraukreis....[mehr]

DorfFunk: Pilotphase in BĂĽdingen-Calbach und Friedberg-Bauernheim gestartet

WETTERAUKREIS / FRIEDBERG / BÜDINGEN. - Im Zuge des Bundesprogramms Smarte.Land.Regionen erhält der Wetteraukreis bis Ende 2024 die Möglichkeit, die digitalen Dienste DorfFunk und DorfNews von Fraunhofer IESE kostenlos zu...[mehr]

Kreiszuschuss für die Sanierung eines Fachwerkwohnhauses in Wölfersheim

WETTERAUKREISS / WÖLFERSHEIM. - Im Ortskern von Wölfersheim steht in markanter Ecklage der Poststraße 2 ein zweigeschossiges Fachwerkwohngebäude mit Krüppelwalmdach. Die aufwändige Sanierung dieses Daches wurde denkmalgerecht...[mehr]

Moderne und sichere Abstellanlage am Wölfersheimer Bahnhof

WÖLFERSHEIM. - Nicht selten kommt man mit dem Rad zum nächsten Bahnhof. Doch wo kann man es dann sicher und wettergeschützt abstellen? Sichere, wetterfeste Abstellplätze sind eine wichtige Voraussetzung, um die Nutzung des...[mehr]

Neue Mietobergrenzen fĂĽr das Jahr 2024

WETTERAUKREIS. - Zum 1. Januar 2024 werden die Mietobergrenzen im Wetteraukreis für Bezieherinnen und Bezieher von Sozialleistungen turnusmäßig angepasst. „Die Mietobergrenzen wurden entsprechend der Marktentwicklung je nach...[mehr]

Jahresband der hessenArchäologie: Wetterau erneut stark verteten

WETTERAUKREIS. - Für alle an der Archäologie Interessierten empfehlen Kreisbeigeordneter Matthias Walther und Kreisarchäologe Dr. Jörg Lindenthal den neuen Jahresband der hessenArchäologie als unterhaltsame Lektüre, die sich...[mehr]

Basics der Fleischverarbeitung fĂĽr Direktvermarkter und Quereinsteiger

WETTERAUKREIS. - Wie lassen sich möglichst viele gute Teilstücke aus einer Rinderhälfte erzielen? Was benötigt eine schmackhafte Brühwurst und wie erhalte ich eine reife Rohwurst? – Antworten auf diese Fragen und vieles mehr...[mehr]

Silvester – Zeit der Rückbesinnung und der Hoffnung

Das Wort zum Sonntag, heute von Prädikant Peter Hohmann aus Bruchenbrücken[mehr]

Landrat Jan Weckler besucht Mitarbeitende der Zentralen Leitstelle

Anzahl der Fehleinsätze bleibt hoch[mehr]

Verwaltungsgebühren: Zahlung am 29. Dezember nur per Girocard möglich

WETTERAUKREIS / FRIEDBERG. - Wer am 29. Dezember einen Termin bei der Kreisverwaltung hat und Verwaltungsgebühren begleichen muss, sollte hierfür eine EC-Karte bereithalten. Aufgrund des bevorstehenden Jahresabschlusses können...[mehr]