NEWS

News im Wetteraukreis

Landrat Weckler: Weg zur Hessenkasse frei

Alle Kassenkredite abgelöst + + + zusätzliche Investitionen von 34 Millionen Euro möglich[mehr]

Weltstar zu Gast in Wölfersheim

Albert Hammond spielt 2019 am Wölfersheimer See[mehr]

BĂĽrgerstiftung unterstĂĽtzt Arbeit der Integrationshilfe

WÖLFERSHEIM. - Die Integrationshilfe Wetterau hat es sich zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Menschen den Kontakt und das „heimisch-werden“ zu erleichtern. Die Bürgerstiftung unterstützt die Arbeit des Vereins mit einer...[mehr]

Grippewelle kommt bestimmt – Schutzimpfung jetzt

WETTERAUKREIS / FRIEDBERG. - Die nächste Grippewelle kommt bestimmt. Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch empfiehlt deshalb, sich spätestens jetzt um eine Grippeschutzimpfung zu kümmern....[mehr]

Interview mit Kreisbrandinspektor Lars Henrich

WETTERAUKREIS. - Der Sommer ist nun endgĂĽltig vorbei, die kalte und nun endlich auch feuchte Jahreszeit beginnt. Wir haben mit Kreisbrandinspektor Lars Henrich ĂĽber den Jahrhundertsommer und ĂĽber die Herausforderungen der...[mehr]

Regionaler geht es nicht: HĂĽhnerhotel im GrĂĽnen

WETTERAUKREIS / BÖNSTADT. - Landrat Jan Weckler und Kreisbeigeordneter Matthias Walther waren zu Gast beim „Hühnerhotel“ der Familie Kröll im Niddataler Ortsteil Bönstadt. Vor Ort informierte Junglandwirt Lars Kröll anschaulich...[mehr]

„Hoher fachlicher Qualitätsanspruch bei Heilpraktikern wichtig“

Gesundheitsdezernentin Becker Bösch: Mehr als 100 Heilpraktikerüberprüfungen im Friedberger Gesundheitsamt[mehr]

Dorferneuerung in Wolferborn und Michelau geht weiter

Landrat Jan Weckler überreicht Förderbescheide für das Dorfgemeinschaftshaus in Wolferborn und die „Alte Schule in Michelau“[mehr]

Datenschutz-Grundverordnung fĂĽr Vereine

Voller Plenarsaal im Friedberger Kreishaus: Hilfe fürehrenamtlich tätige Vereinsvorstände, die keine entsprechende Unterstützung über Dachverbände erhalten[mehr]

Ein Lied zum Abschied im Wohnbacher Kindergarten Pusteblume

WOHNBACH. - Nach mehr als 25 Jahren im Dienst der Gemeinde Wölfersheim wurde in der vergangenen Woche Erzieherin Gudrun Klein in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche ehemalige und aktuelle Kollegen, der Bürgermeister, Eltern...[mehr]