NEWS

News im Wetteraukreis

Vielfältiges Programm im Frauenmonat März

WETTERAUKREIS. - Weltweit und bereits seit √ľber 100 Jahren fordern Frauen am 8. M√§rz mehr Gleichberechtigung. In Berlin ist der Internationale Frauentag nun sogar ein gesetzlicher Feiertag. Im Wetteraukreis ist es noch nicht...[mehr]

Hochzeitswelt Bad Nauheim startet mit aufregender Hochzeitsnacht

Gro√üer Branchenmix aus √ľber 50 Ausstellern, Modenschauen, attraktive Messerabatte[mehr]

Neue Selbsthilfegruppe in Bad Nauheim: Frauen nach negativem Geburtserlebnis

WETTERAUKREIS / BAD NAUHEIM. - Eingeladen sind Frauen, die ein schwieriges, enttäuschendes oder traumatisches Geburtserlebnis hatten. Der Austausch mit anderen betroffenen Frauen kann Erlebtes lindern und dazu verhelfen, wieder...[mehr]

Großes Interesse an Hospizverein

Erste Kreisbeigeordnete Stefanie Becker-B√∂sch: Gr√ľndung in den n√§chsten Wochen[mehr]

Zeitzeuge Klaus Riemer will junge Menschen f√ľr die Demokratie begeistern

WETTERAUKREIS / BAD NAUHEIM. - Eine etwas ungew√∂hnliche E-Mail ging dieser Tage bei der Ersten Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-B√∂sch ein. Dr. Klaus Riemer, Neub√ľrger in Bad Nauheim, hatte in der Zeitung gelesen, dass die...[mehr]

B√ľrgermeister sprechen sich gegen Windkraftanlagen aus

BAD NAUHEIM / W√ĖLFERSHEIM. - Zu einem Austausch trafen sich Bad Nauheims B√ľrgermeister Klaus Kre√ü und der W√∂lfersheimer B√ľrgermeister Eike See dieser Tage an einem etwas ungew√∂hnlichen Ort. Im Feld zwischen den Ortsteilen...[mehr]

Neue Feuerwehrfahrzeuge verbessern Brandschutz

Kreisbrandinspektor Henrich stellt Landrat Jan Weckler Prioritätenliste vor[mehr]

Gutes Wetter, gute Atmosphäre, gute Gespräche

Selbsthilfe-MEILE in der Wetterauer Kurstadt Bad Nauheim war ein voller Erfolg[mehr]

Wetteraukreis tritt der KulturRegion Frankfurt RheinMain bei

Spannende Veranstaltungen zur Route der Industriekultur: Stärker Vernetzung mit dem Rhein-Main-Gebiet[mehr]

Wetterau wächst weiter: Zuwachs um zehn Prozent erwartet

Gro√üe Herausforderungen f√ľr Kommunen: Butzbach, Bad Vilbel, Limeshain, Bad Nauheim, Friedberg und B√ľdingen am meisten betroffen[mehr]