NEWS

Neue Fahrbahndecke am Kr├Ąhberg ÔÇ×getestetÔÇť: Polizei zieht Motorrad aus dem Verkehr

OBERZENT. - Am gestrigen Donnerstagnachmittag, 23. Mai, stoppte eine Motorradstreife einen Biker, der zuvor offenbar durch mehrfaches Befahren der Landesstra├če 3108 die neue Fahrbahndecke am Kr├Ąhberg im Bereich Reu├čenkreuz ÔÇ×testeteÔÇť und dort sein fahrerisches K├Ânnen ausprobierte.

Rasch stellte sich heraus, dass an der Maschine der dB-(Lautst├Ąrke-)Killer entfernt wurde. Zudem bem├Ąngelten die Motorradpolizisten einen mit ├ľffnungen gespickten Kupplungsdeckel, einen fehlenden zweiten R├╝ckspiegel und die nicht vorschriftsm├Ą├čigen Blinker.

Die Betriebserlaubnis des Bikes war somit erloschen und f├╝r den 40-j├Ąhrigen Fahrzeugf├╝hrer aus dem Landkreis Aschaffenburg die Fahrt beendet. Die Polizei stellte das Motorrad an Ort und Stelle sicher.

Die Maschine wird einem Gutachter zur Pr├╝fung vorgef├╝hrt. Auf den 40-J├Ąhrigen kommen nun die Kosten der Abschleppung, f├╝r das Gutachten sowie die Wiedererteilung der Betriebserlaubnis zu und zudem ein Bu├čgeld und Punkte in Flensburg.