NEWS

Pflegest√ľtzpunkt startet am 1. August

Beratungsangebot wird im Landratsamt in Erbach angesiedelt

Der Pflegest√ľtzpunkt im Odenwaldkreis, in den zur√ľckliegenden Wochen durch die zust√§ndigen Gremien beschlossen, wird seine Beratungst√§tigkeit am Montag, dem 1. August 2016, aufnehmen.

Dies geht aus einer Information hervor, die Landrat Frank Matiaske und Kreisbeigeordneter Michael Vetter als Beauftragter f√ľr Arbeit und Soziale Sicherung gemeinsam herausgegeben haben. Demnach sind in der Schlussrunde der Vertragsverhandlungen mit den Pflegekassen-Verb√§nden letzte Details gekl√§rt worden.

Wie mehrfach berichtet, wird der Pflegest√ľtzpunkt im Landratsamt in Erbach eingerichtet und organisatorisch der Hauptabteilung II ‚Äď Arbeit und Soziale Sicherung ‚Äď der Kreisverwaltung zugeordnet.

Die Einrichtung soll Beratungsangebote so zusammenfassen, dass B√ľrgerinnen und B√ľrger rund um alle Fragen der Pflege fachkundig-qualifizierte und von daher verl√§ssliche Antworten erhalten k√∂nnen.

Der Pflegest√ľtzpunkt wird im Landratsamt montags und donnerstags jeweils von 08 bis 12 Uhr sowie donnerstags nachmittags von 14 bis 17:30 Uhr ge√∂ffnet sein; individuelle Terminvereinbarungen au√üerhalb dieser Zeiten sind wochentags zus√§tzlich m√∂glich. Telefonisch erreichbar wird der Pflegest√ľtzpunkt unter dem Anschluss 06062 70-317 sein.

Bis der Pflegest√ľtzpunkt am 01. August diesen Jahres seine Arbeit aufnimmt, werden die umfassenden personellen und organisatorischen Vorbereitungen abgeschlossen sein. Wie Michael Vetter erg√§nzend mitteilt, ist f√ľr den 15. August eine Veranstaltung mit der offiziellen Vorstellung des Pflegest√ľtzpunktes geplant.