NEWS

Ehrungen verdienter Sportler zum Pferdemarktauftakt in Beerfelden

GEEHRT wurden anlÀsslich der Eröffnung des Beerfeldener Pferdemarktes 2016 auch mehrere erfolgreiche Sportler aus der "Stadt am Berge" durch den Ersten Stadtrat Horst Kowarsch (rechts): Es waren dies die Ju-Jutsu-Fighting-Sportlerin Tanka Rundel, sowie die Tischtennis-Nachwuchsspieler Max Lippmann, Nils Trunk, Tim Zwoch, Lukas Ihrig, Luca Rettig, Lukas Volk, Fabian Setzer und Ogzuhan Eskin, die leider nicht alle anwesend sein konnten.

Die fĂŒr den Odenwaldkreis zustĂ€ndige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Martina Feldmayer, ĂŒberbrachte die GrĂŒĂŸe ihrer Landtagsfraktion.

Emsiges Treiben, bis der Zapfhahn im Spundloch des ersten Fasses Bier landet und das kĂŒhle Nass fließen kann.

BEERFELDEN. - Erstmalig nahm die zustĂ€ndige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fĂŒr den Odenwaldkreis, Martina Feldmayer, an der Eröffnung des 116. Beerfeldener Pferde-, Fohlen- und Zuchtviehmarktes und der 36. Gewerbeschau teil. Die Landtagsabgeordnete zeigte beeindruckt von dem vielfĂ€ltigen Angebot und dem Engagement der Beerfeldener BĂŒrger.

Zum obligatorischen Bieranstich ehrte Erster Stadtrat Horst Kowarsch auch mehrere erfolgreiche Sportler aus der Stadt Beerfelden mit Urkunden. Diese erhielten die Ju-Jutsu-Fighting-Sportlerin Tanka Rundel, und die Tischtennis-Nachwuchsspieler Max Lippmann, Nils Trunk, Tim Zwoch, Lukas Ihrig, Luca Rettig, Lukas Volk, Fabian Setzer und Ogzuhan Eskin.