NEWS

Erbacher „Wiesemaikpennich“ 2024 jetzt erhĂ€ltlich!

Der Wiesemaikpennich ist ein beliebtes Zahlungsmittel beim großen Volksfest in der Kreisstadt Erbach im Juli. Foto: Pressedienst Erbach

ERBACH. - Der Erbacher Wiesenmarkt vom 19. bis 28. Juli 2024 wirft seine Schatten voraus: Ab sofort ist der beliebte „Wiesemaikpennich“ wieder erhĂ€ltlich.

Die Couponhefte im Wert von 30 Euro (15 Bons je 2 Euro) und 50 Euro (25 Bons je 2 Euro) gibt es im Odenwald-Laden der Touristik-Information im Alten Rathaus am Erbacher Marktplatz. Die Touristik-Information hat bis Ende MÀrz tÀglich von 11 bis 16 Uhr und ab April von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Lohnend ist der Erwerb dieser „ErsatzwĂ€hrung“ zum grĂ¶ĂŸten Volksfest in SĂŒdhessen allemal, denn auf den Kaufpreis wird ein Sofortrabatt von zehn Prozent gewĂ€hrt.

Möglich ist dies dank der UnterstĂŒtzung des DarmstĂ€dter Schaustellerverbands, der Sparkasse Odenwaldkreis, des Entsorgungsfachbetriebs RESO GmbH sowie der FINE HOUSES GmbH.

Die „Wiesemaikpennich“ werden außer im FreigelĂ€nde und den Hallen der SĂŒdhessenMESSE auf dem gesamten MarktgelĂ€nde wĂ€hrend des Erbacher Wiesenmarkts angenommen und verlieren nicht ihre GĂŒltigkeit – wer noch alte Bons besitzt, kann diese also auch auf dem Wiesenmarkt 2024 einlösen.