NEWS

350 Besucher beim Tag der offenen Schule

Eine Besuchergruppe w├Ąhrend des ÔÇ×Tags der offenen SchuleÔÇť an der Station ÔÇ×SprachenÔÇť. Foto: Dr. Martin Schmidl

REICHELSHEIM. - 350 Interessierte aus dem Gersprenztal und den angrenzenden Nachbarlandkreisen nutzten den diesj├Ąhrigen ÔÇ×Tag der offenen SchuleÔÇť an der Georg-August-Zinn-Schule (GAZ), um sich ein Bild von der Reichelsheimer Bildungseinrichtung zu machen.

Schulleiter Herwig Bendl und Frank Rosenberg, Stufenleiter der Klassen 5 und 6 und zugleich Hauptorganisator des Tages, freuten sich bei ihrer Begr├╝├čung in der Eingangshalle der Schule ├╝ber zahlreiche Besucher, die sich an insgesamt neun Stationen ├╝ber Schwerpunkte der GAZ informieren konnten.

Die jeweiligen F├╝hrungen starteten alle an einer der Stationen, sodass sich die einzelnen Gruppen unabh├Ąngig voneinander bewegten und es zu keiner Staubildung kam.

Von dem Informationsangebot der einzelnen Fachschaften machten die kleinen und gro├čen Besucher dann auch rege Gebrauch. Schlie├člich gab es bereits im Hauptgeb├Ąude sehr viel zu entdecken: Vom Bereich Kunst, Deutsch und den Sprachen, ├╝ber die Gesellschaftswissenschaften bis hin zu einer Darbietung der Fachschaft ÔÇ×Darstellendes SpielÔÇť und dem Wahlpflichtunterricht an der GAZ.

Im Neubau stellten sich dar├╝ber hinaus die Naturwissenschaften an verschiedenen Stationen vor. Hierbei bestand f├╝r die jungen Besucher die M├Âglichkeit, zu experimentieren und sich selbst zu erproben. Am Haupteingang der Schwimmhalle wurden die G├Ąste von der Sportfachschaft empfangen und konnten von oben aus einen etwas anderen Blick auf die GAZ werfen.

Alle F├╝hrungen endeten in der Eingangshalle, wo die Mitglieder der Schulleitung f├╝r eine individuelle Laufbahnberatung und der Schulf├Ârderverein sowie der Schulelternbeirat f├╝r Gespr├Ąche zur Verf├╝gung standen.

An der Georg-August-Zinn-Schule in Reichelsheim unterrichten zurzeit ca. 110 Lehrkr├Ąfte und Referendare 58 Klassen und Tutorien mit etwa 1100 Sch├╝lern. Als kooperative Gesamtschule verf├╝gt die GAZ ├╝ber einen Haupt-, einen Realschul- und einen Gymnasialzweig.

F├╝r Sch├╝ler, die ganz besondere Unterst├╝tzung zum Lernen ben├Âtigen, stehen zwei Lernhilfeklassen zur Verf├╝gung. Ein besonderer Schwerpunkt an der GAZ ist die Berufsorientierung mit der "Talent Company" in Zusammenarbeit mit au├čerschulischen Kooperationspartnern.

Die GAZ ist ferner eine Schule mit offenem Nachmittagsprogramm und bietet an allen Tagen kostenlose AGs, Checkpoints und eine Hausaufgabenbetreuung an. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Schule unter www.gaz-reichelsheim.de.