NEWS

Bundesweiter Tag des Vorlesens 2023: Auch die GAZ nahm teil

Sch√ľler der GAV beim Vorlesetag. Foto: Dr. Martin Schmidl

REICHELSHEIM. - Am 20. November fand an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim (GAZ) der bundesweite Vorlesetag unter dem diesj√§hrigen Motto ‚ÄěVorlesen verbindet!‚Äú statt.

Dabei lasen Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Klasse Q1a dem gesamten f√ľnften Jahrgang klassenweise vor.

Organisiert wurde der Vorlesetag, wie bereits in den letzten Jahren, von Valerie Hullen-Missalek, die die Fächer Deutsch und Französisch unterrichtet.

Das Ziel der Veranstaltung ist, den jungen Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern das Lesen wieder n√§herzubringen und das Interesse an B√ľchern zu wecken, da dieses in den Zeiten der Digitalisierung immer mehr schwindet.

Der Vorlesetag soll den Kindern zeigen, dass das Lesen spannender Geschichten durchaus Spa√ü machen kann. Vorgelesen wurde unter anderem aus ‚ÄěRonja R√§ubertochter‚Äú, ‚ÄěZack power‚Äú und ‚ÄěDie drei Fragezeichen‚Äú.

Im Anschluss konnten die Kinder ihre Meinungen und Gedanken bez√ľglich der vorgelesenen B√ľcher √§u√üern, um sich mit den Geschichten noch etwas mehr auseinanderzusetzen. Insgesamt stie√ü der Vorlesetag erneut auf positive Resonanz.