NEWS

Neuer Ausbildungskurs Notfallseelsorge

Info-Abend f├╝r die Mitarbeit in der Notfallseelsorge Darmstadt-Dieburg am 7. November in Gro├č-Zimmern

ODENWALD. - Die Notfallseelsorge und Krisenintervention S├╝dhessen ist eine ├Âkumenische Kooperation.

Sie unterst├╝tzt Betroffene unabh├Ąngig von Herkunft und Konfession in den ersten Stunden nach einem pl├Âtzlichen Todesfall im h├Ąuslichen Bereich oder durch den Stra├čenverkehr.

Die Einrichtung arbeitet kultur- und religions├╝bergreifend. Die Ehrenamtlichen im Team teilen sich die ganzj├Ąhrige Dienstbereitschaft rund um die Uhr.

Im Februar 2024 beginnt ein neuer Ausbildungskurs f├╝r die ehrenamtliche Mitarbeit in der Notfallseelsorge und Krisenintervention in S├╝dhessen. Der Grundkurs findet an insgesamt f├╝nf Wochenenden bis Juni 2024 im Zentrum Seelsorge in Darmstadt statt.

Der Kurs beinhaltet die Qualifikation f├╝r dieses sehr angesehene Ehrenamt, das sich in den Dienst aller Menschen stellt. Die Teilnehmenden erhalten durch den Kurs eine gute Vorbereitung f├╝r ihren Dienst.

F├╝r Interessierte gibt es am Dienstag, 7. November, ab 19 Uhr, einen Infoabend im Evangelischen Gemeindezentrum (Opelgasse 2) in Gro├č-Zimmern.

Kontakt:

Susanne Fitz, Tel. 0176 12539065, E-Mail: susanne.fitz(at)bistum-mainz.de
Michael Fornoff, Tel. 0172 6665653, E-Mail: michael.fornoff(at)ekhn.de