NEWS

Lutherbrot, Taizé und mehr

In den Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald gibt es am Reformationstag unterschiedliche Angebote

ODENWALD. - Von der Kraft des Trotzdem haben schon viele Menschen etwas gespĂŒrt. Zu ihnen gehörten Martin Luther und andere Menschen der Reformationszeit. Auch ihr Himmel war dĂŒster. Sie haben an ihrem Glauben festgehalten. Trotz aller Widernisse.

Die Gnade Gottes stimmte sie hoffnungsfroh. Am 31. Oktober feiern evangelische Christinnen und Christen den Reformationstag in Gedenken an Martin Luthers Thesenanschlag im Jahr 1517. Martin Luther leitete damit die Reformation ein – die Geburtsstunde der Evangelischen Kirche.

Die Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald feiern diesen Tag mit vielfÀltigen Gottesdiensten und Veranstaltungen.

Altheim

Der Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden Altheim und Harpertshausen ist um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Altheim und wird gehalten von Dekan Joachim Meyer.

Babenhausen

In der evangelischen Stadtkirche gibt es zum Reformationstag um 19 Uhr einen TaizĂ©-Gottesdienst mit dem Thema „VerĂ€nderungen gestalten...“.

Der Gottesdienst unter Leitung von Dr. Rose Schließmann, Referentin fĂŒr die Arbeit mit Menschen in der zweiten LebenshĂ€lfte im Dekanat Vorderer Odenwald, und Team, ist besonders gestaltet – mit vielen Kerzen, mit AtmosphĂ€re und den eingĂ€ngigen GesĂ€ngen der BrĂŒder-KommunitĂ€t aus dem französischen TaizĂ©. Auch der Stille wird Raum gegeben fĂŒr eigene Gedanken.

Eppertshausen

Die Evangelische Friedensgemeinde Eppertshausen lĂ€dt um 19.30 Uhr ein zum Vortrag „Martin Bucer“ – ein Vermittler zwischen Wittenberg und ZĂŒrich, der Erfinder der Konfirmation und der Verfasser der ersten Hessischen Kirchenordnung. Es referiert Vikarin Christina Schultheis. Ort: Gemeindehaus, Friedensstraße 2.

Groß-Zimmern

Der Abendmahlgottesdienst in der evangelischen Kirche Groß-Zimmern beginnt um 19 Uhr.

Heubach

„Futtern mit Luthern“ – ein dreigĂ€ngiges MenĂŒ nach Originalrezepten, begleitet von Texten des Reformators gibt es um 18 Uhr im Heubacher Gemeindehaus am Marktplatz. Eine Anmeldung ist bis spĂ€testens 25. Oktober erforderlich, per Mail an kirchengemeinde.heubach@ekhn.de oder telefonisch unter 06078-913100.

Kirchspiel Otzberg

Der gemeinsame Kirchspiel-Gottesdienst mit den Pfarrerinnen Amélie Sinapius und Karin Schmid ist in der evangelischen Kirche Habitzheim und beginnt um 19 Uhr.

Kleestadt

Die Kirchengemeinden Kleestadt und Richen feiern zum Reformationstag gemeinsam einen Gottesdienst mit Brezel und Bier und unter Mitwirkung der Chöre Triangel aus Kleestadt und Ricchina Vocalis aus Richen. Beginn: 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Kleestadt.

Klein-Umstadt

Der Reformationsgottesdienst wird um 19 Uhr mit dem Posaunenchor gefeiert, danach gibt es in der evangelischen Kirche Klein-Umstadt Lutherbrot und Bier.

Neunkirchen

Die Kirchengemeinde Neunkirchen feiert einen Filmgottesdienst ĂŒber das Leben der Katharina von Bora. Los geht’s um 18 Uhr im Gemeindehaus in Brandau, Fichtenstraße 16.

Raibach

Der Raibacher Reformationsgottesdienst ist bereits am Sonntag, 29. Oktober, 10 Uhr, in der evangelischen Kirche.

Reichelsheim

Die Reformationsandacht ist um 19 Uhr in der Michaelskirche Reichelsheim.

Reinheim

Beim kulinarischer Abendgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden Reinheim, SpachbrĂŒcken und Ueberau serviert das Kochteam der Feuerwehr Suppe. Los geht es um 19 Uhr im Martin-Luther-Haus, Erlenweg 8.

Schaafheim

Der Gottesdienst zum Reformationstag beginnt um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Schaafheim.