NEWS

Hummetroth: F√§higkeiten nach Drogenkonsum √ľbersch√§tzt

22-j√§hriger Bad K√∂niger verliert und Drogen- und Alkoholeinfluss die Kontrolle √ľber sein Auto

HUMMETROTH. - Seine Fahrf√§higkeit hat ein 22 Jahre alter Autofahrer am gestrigen Montagabend, 08. November, wohl ma√ülos √ľbersch√§tzt. Unter Alkoholeinfluss und Drogenkonsum verursachte er einen Unfall mit einem Gesamtschaden von mindestens 4.000 Euro. Zudem verletzte sich der Unfallfahrer leicht.

In der Hassenr√∂ther Stra√üe in Hummetroth, H√∂he ‚ÄěAm Kirchpfad‚Äú, verlor der 22-J√§hrige die Kontrolle √ľber seinen Wagen und geriet in den Gegenverkehr. Dort touchierte er gegen 18.25 Uhr einen entgegenkommenden Audi.

Die Aufprallwucht konnte der 22-J√§hrige nicht abfangen und schleuderte mit seinen Seat gegen eine Grundst√ľckmauer. Nachdem der Seat zum Stehen kam, gingen der 22-J√§hrige und sein 17 Jahre alter Beifahrer flitzen.

Die herbeigeeilte Polizeistreife griff die Fl√ľchtenden, beide aus Bad K√∂nig, jedoch schnell auf und nahm sie mit auf die Wache. Dort musste der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehende 22-J√§hrige neben der Anzeigenaufnahme auch noch eine Blutentnahme √ľber sich ergehen lassen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden er und sein 17-jähriger Freund von den verständigten Eltern abholt.