NEWS

News im Odenwald

Kriminelle erbeuten 40.000 Euro mit Schockanruf in Michelstadt

Polizei warnt vor Masche[mehr]

MichelstÀdter Ostereiermarkt: von einfachen Eiern zu filigranen Kunstwerken

MICHELSTADT. - Der diesjĂ€hrige MichelstĂ€dter Ostereiermarkt findet am 9. und 10. MĂ€rz in der Erwin-Hasenzahl-Halle am Großparkplatz „Altstadt“ statt. Auch in diesem Jahr wurde die Halle wieder in eine große, barrierefreie...[mehr]

Französischer Kinderbuchklassiker in neuem Gewand

Kinderfilmtreff im Februar mit kleinen Helden und großen Abenteuern[mehr]

Digitaler „Behördengang“ wird in Michelstadt rege genutzt

MICHELSTADT. - Die Stadt Michelstadt arbeitet an der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und bietet nach und nach neue Online-Services fĂŒr die BĂŒrger an. Seit Ende 2023 können beispielsweise die Ausnahmegenehmigungen fĂŒr...[mehr]

Einbrechern keine Chance geben

MICHELSTADT. - Offene TĂŒren oder Fenster, geschlossene Rollladen, ĂŒberquellende BriefkĂ€sten – wenn Andreas Krieg „Schutzmann vor Ort“, und die MichelstĂ€dter Stadtpolizei durch die Straßen laufen, halten sie die Augen nach...[mehr]

Stadt Michelstadt investiert stetig in Kinderbetreuung

MICHELSTADT. - Die Kinderbetreuung liegt als eine der Kernaufgaben der Stadt Michelstadt besonders am Herzen. Deshalb wird in der Kernstadt und in allen Stadtteilen in insgesamt 15 KindertagesstÀtten eine umfassende Betreuung...[mehr]

Bunter nÀrrischer KV-Narrhalla-Lindwurm und verweigerte Informationen

Mit 71 Zugnummern stellte der KV Narrhalle Michelstadt den grĂ¶ĂŸten Fastnachtsumzug im Odenwaldkreis und begeisterte seine nĂ€rrischen Mitstreiter[mehr]

VerkehrseinschrÀnkungen aufgrund des Fastnachtsumzuges

MICHELSTADT. - Am Sonntag, 11. Februar, startet um 14.11 Uhr der traditionelle Fastnachtsumzug des KV Narrhalla durch die MichelstÀdter Innenstadt. Aus diesem Grund kommt es ab 14 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Die...[mehr]

„Wie das Wetter Geschichte macht - Klima und Kultur in stĂ€ndiger Wechselwirkung“

Vortrag am Freitag, 08. MÀrz, im MichelstÀdter Stadtmuseum in der Kellerei[mehr]

Blutspenden retten Leben: Jetzt gemeinsam fĂŒreinander einstehen

WÜRZBERG. - Das DRK ruft dazu auf mit guter Tat ins neue Jahr zu starten. NĂ€chster Termin: Donnerstag, 01. Februar, von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 36, in Michelstadt-WĂŒrzberg. Jetzt...[mehr]