NEWS

News im Odenwald

Wachstumsjahre sind vorbei – Entwicklung der Stellenangebote rückläufig

Arbeitslosenquote bei 5,0 Prozent + + + RĂĽckgang der Arbeitslosigkeit im SGB II[mehr]

Abir Giacaman folgt auf Andreas Schwab

Neue Geschäftsführerin für Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH[mehr]

Erbacher Wahl zwischen Beschimpfungen und Mut machenden Aufforderungen

Bürgermeisterwahl der Kontraste: Während Amtsinhaber Dr. Peter Traub auch nach der Wahl noch die ihn nicht unterstützenden Parteien als „einen Tiefpunkt der politischen Kultur im Odenwaldkreis“ und eine „Negativkampagne“...[mehr]

LESERBRIEF: Gewählt wurde der „Übungsleiter“, nicht die Mannschaft

Nach Aussagen von Herrn Traub und der Mehrheit der im Erbacher Stadtparlament vertretenen Parteien während verschiedener Veranstaltungen ist das Verhältnis zerrüttet und von atmosphärischen Störungen überlagert. Warum tut sich...[mehr]

Saisonstart im Schloss Erbach am 1. März

Deutsches Elfenbeinmuseum öffnet am 8. März[mehr]

LESERBRIEF: Es geht ausschlieĂźlich um gelebte Demokratie!

Es ist erschreckend, wie verweichlicht unsere Gesellschaft inzwischen ist. Zuerst ist es ein Video, optisch und akustisch treu dem Stile „das Wort zum Sonntag“, welches in den sozialen Medien über das Display flimmert. Frau...[mehr]

„11+1 für Hessen“: Sandra Funken stellt Sofortprogramm der Landesregierung vor

ODENWALDKREIS / WIESBADEN. - CDU und SPD in Hessen beginnen bereits wenige Wochen nach der Regierungsbildung damit, ihren Koalitionsvertrag umzusetzen. Wie CDU-Landtagsabgeordnete Sandra Funken berichtet, werden mit dem...[mehr]

Bürgermeisterwahlen: Keine Veränderungen in Erbach und Oberzent

In Erbach bleibt Dr. Peter Traub (68), der sich gegen Eric Engels (59) knapp durchsetzen konnte, ebenso Rathauschef, wie in Oberzent wo Christian Kehrer (48) als einziger Kandidat auf 75% Zustimmung kam[mehr]

Hohe Ehrung für Kiwanis-Sekretärin

Auf dem Februar-Meeting des Kiwanis Clubs Erbach/Odenwald wurde die scheidende Sekretärin des Clubs für ihr Wirken auf lokaler und deutscher Ebene gewürdigt[mehr]

KOMMENTAR: Umsetzung gemeinsamer Vorstellungen ist gefragt

Weg von einem CDU-Bürgermeister, über einen unabhängigen FDP-Rathauschef hin zu einem ebenfalls unabhängigen CDU-Brückenbauer an der Verwaltungsspitze der Stadt Erbach. So lässt sich der Schlingerkurs der politisch...[mehr]