NEWS

News im Odenwald

„Ehrenamt stĂ€rken, heißt Demokratie stĂ€rken“

Digitalministerin ĂŒberreicht Bescheid aus „Ehrenamt digitalisiert!“ ĂŒber 6.685 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Kirchbrombach e.V. und einen Förderbescheid ĂŒber 2.500 Euro an den Verein Beerfurther Schwimmbad e.V. [mehr]

FĂŒr den Ausbau der Infrastruktur und sozialen Zusammenhalt

DGB Nördlicher Odenwaldkreis und der Brombachtaler BĂŒrgermeister Andreas Koch fordern bessere Finanzausstattung der StĂ€dte und Gemeinden[mehr]

„Ehrenamt ist unbezahlbar“

Erster Kreisbeigeordneter ĂŒbergibt E-Cards in Rothenberg [mehr]

Touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) Munteres MĂŒmlingtal wird Verein

BAD KÖNIG / BREUBERG / BROMBACHTAL / HÖCHST / LÜTZELBACH. - Am 14. Juni nahmen zahlreiche Vertreter aus den sechs Mitgliedskommunen sowie Gewerbetreibende und Interessierte an der Veranstaltung zur VereinsgrĂŒndung der TAG...[mehr]

30. OdenwÀlder Lammwochen bieten noch bis 30. Juni kulinarische Köstlichkeiten

Kornelia Horn: „Regionale SpezialitĂ€ten genießen und gleichzeitig wertvolle FlĂ€chen in der Region schĂŒtzen, das kann man beim Besuch der OdenwĂ€lder Lammwochen verbinden“ + + + LĂ€mmer werden erst vermarktet, wenn sie ausreichend...[mehr]

Einblick in das Potenzial des Lebens im lÀndlichen Raum am 3. Juli

#LandNeuDenken: Inspiriert! Powered by PechaKucha geht in die nÀchste Runde[mehr]

Entlastung im Haushalt fĂŒr Menschen mit Pflegegrad

Pflegezentrum Odenwald bietet hauswirtschaftliche Hilfen und Betreuung an[mehr]

Pflegezentrum Odenwald jetzt auch in Breuberg und LĂŒtzelbach

Persönliche Pflegeberatung nach § 37 SGB XI wird ausgebaut[mehr]

Ausflug der zukĂŒnftigen SchulanfĂ€nger zum mobilen OdenwĂ€lder Kindertheater

BROMBACHTAL / MICHELSTADT. - Die zukĂŒnftigen SchulanfĂ€nger aus der evangelischen Kita „Unterm Regenbogen“ und dem AWO-Bewegungskindergarten Brombachtal fuhren mit dem Bus nach Michelstadt zum AWO–Mehrgenerationenhaus. Dies war...[mehr]

„Klopfen Sie sich einmal krĂ€ftig selbst auf die Schulter“

Landrat Frank Matiaske ĂŒberreicht E-Cards an engagierte BĂŒrgerinnen und BĂŒrger[mehr]