NEWS

News im Odenwald

Vandalen auf SchulgelÀnde in Beerfelden: Wer kann Hinweise geben?

BEERFELDEN. - Nach SachbeschĂ€digungen auf dem GelĂ€nde der Oberzentschule im KrĂ€hberger Weg in Beerfelden hat das Kommissariat 41 in Erbach die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Stand waren die Unbekannten ĂŒber das...[mehr]

Volksmusik und Volkslieder zum Mitsingen beim Dorftreff Olfen

OLFEN. - Eine Gelegenheit, altvertraute Volkslieder wieder einmal herzerfrischend mitzusingen will der Dorftreff Olfen zur sonnigen Sommerzeit anbieten. Dazu gibt die Hausmusikgruppe mit Annerose und Gerd Beisel sowie Architekt...[mehr]

Sommer, Sonne, Ferienzeit: Blut spenden nicht vergessen!

BEERFELDEN / SANDBACH. - Die Sommerzeit stellt fĂŒr die Versorgung von Patient*innen eine Herausforderung dar. Jetzt liegend Leben retten. Das DRK bittet zur Spende. NĂ€chste Termine: Montag, 19. Juni, von 17 Uhr bis 20:30 Uhr, in...[mehr]

KrĂŒger Rockt! – Der Vorverkauf startet

Deutschlandweit agierende Rock’n’Roll-Band macht Station in Beerfelden[mehr]

Pflegezentrum Odenwald jetzt auch in Breuberg und LĂŒtzelbach

Persönliche Pflegeberatung nach § 37 SGB XI wird ausgebaut[mehr]

RFVO-Erfolge von Schefflenz bis Wolfskehlen

BEERFELDEN. - In den letzten drei Wochen waren die Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Oberzent (RFVO) wieder an allen Wochenenden unterwegs und nahmen erfolgreich an den Turnieren im Umland teil. Am 3. Juni errang Joline...[mehr]

Über die Dachlatte

Heute blickt Jakob Ihrig aus der Raubach posthum in seinem Satire-Beitrag auf das ĂŒber 40 Jahre zurĂŒckliegende >Bunte[mehr]

Wildpflanzen eweckten großes Interesse beim Dorftreff Olfen

OLFEN. - Über WildkrĂ€uter zur StĂ€rkung und Heilung, zum WĂŒrzen und Genießen breitete die WildkrĂ€uterexpertin und Naturaromaköchin Dorisa Winkenbach, bekannt von Funk und Fernsehen, ihr schier unerschöpfliches Wissen vor einer aus...[mehr]

Beratung ĂŒber Verhinderungs- und Kurzzeitpflege

Entlastung fĂŒr pflegende Angehörige[mehr]

„Ein Kind lernt vom Gelebten“

Elke FĂŒlöp arbeitet seit 53 Jahren als Erzieherin und denkt nicht ans Aufhören[mehr]