NEWS

News im Odenwald

Verkehrsunfall bei LĂĽtzelbach mit drei verletzten Personen

Einsatz des Rettungshubschraubers[mehr]

Investieren statt kaputtsparen

DGB Odenwaldkreis formuliert deutliche Anforderungen an die Politik - klares Bekenntnis zum Industriestandort und zur sozial-ökologischen Erneuerung[mehr]

Nach Fund im Wald bei Höchst: Polizei sucht Fahrradeigentümer

HÖCHST. - Die Kriminalpolizei sucht derzeit nach dem rechtmäßigen Besitzer eines Pedelecs, das der Polizei am Sonntagvormittag, 9. Juli, gemeldet wurde. Ein Spaziergänger fand das Bike der Marke Prophete, Modell ECC 300 - City...[mehr]

Genug Starter fĂĽr den Pferderenntag zum Erbacher Wiesenmarkt

ERBACH. - Die Hoffnung stirbt zuletzt! Zum Jubiläum des 200. Erbacher Wiesenmarktes wurde nichts unversucht gelassen, das traditionelle Pferderennen auszurichten. Das Rennen war lange Jahre fester Bestandteil des Wiesenmarktes,...[mehr]

Mission Leben feierte 175 Jahre erfolgreiche Arbeit im Rhein-Main-Gebiet

Das Altenpflegeheim >Haus Am See< in Höchst ist Teil des gemeinnützigen, diakonischen Unternehmens [mehr]

Eröffnungszeremonie des Erbacher Wiesenmarkts mit Opening-Party

ERBACH. - Am Samstag, 20. Juli, wird der 200. Erbacher Wiesenmarkt feierlich mit einer Eröffnungszeremonie und dem traditionellen Festumzug zum Marktgelände eröffnet. Das bunte Programm startet um 15 Uhr im Hof von Schloss...[mehr]

„Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett“ kommt in den Odenwald

VIELBRUNN. - Am 6. September ab 19 ist es in Vielbrunn soweit. Pfarrer Hans-Joachim Greifenstein vom Babenhäuser Pfarrer(!)kabarett spielt das Programm „Opakalypse“ zum ersten Mal im Odenwald. Pfarrer Greifenstein schreibt dazu:...[mehr]

Kiwanis im Odenwald feiert 10 Jahre Charter

Bei einem kleinen Festakt in der Erbacher Orangerie am 12. Juli feierte der Club sein Charterjubiläum und schaute zurück auf 10 erfolgreiche Jahre in den Diensten der Kinder dieser Welt[mehr]

„200 Jahre Wiesenmarkt in Erbach – Wie der Eulbacher Markt nach Erbach kam“

Jubiläumsausstellung präsentiert historische Aufnahmen, Pläne, Dokumente und Ereignisse im Zeitraffer zwischen 1824 und 1924[mehr]

Auf gutem Weg zur digitalen Transformation öffentlicher Verwaltung

MICHELSTADT. - FĂĽr eine nachhaltige digitale Transformation der Verwaltungen ist ein organisationsĂĽbergreifender Wandel erforderlich. 2022 haben die Kommunen Erbach, Michelstadt, Oberzent und Brombachtal beschlossen, die...[mehr]