NEWS

News im Odenwald

Marius Schwabe, LandesgeschĂ€ftsfĂŒhrer des CDU-Wirtschaftsrates, soll neuer OREG-Chef werden

Aufsichtsrat der Odenwald-Regionalgesellschaft mbH soll am 17. August den neuen GeschĂ€ftsfĂŒhrer berufen: Dienstantritt zum 1. Oktober diesen Jahres geplant[mehr]

Windkraft Nein Danke! 25.000 EinsprĂŒche gegen den Regionalplan

Windkraftanlagen im Odenwald hĂ€tten selbst dem Raubacher Jakob Ihrig nicht gefallen, deshalb veröffentlicht er jetzt posthum regelmĂ€ĂŸig FACT-Checks in satirischer Form zur aktuellen Lage rund um die Windkraft und das Klima[mehr]

Auszeichnungen fĂŒr zwei OdenwĂ€lder Brennereien

Beigeordneter Andreas Funken ĂŒberreicht Ehrenpreis des Odenwaldkreises[mehr]

„Naturschutzbeirat weist Vorlage des Landrates zum LEP zurĂŒck“

BUND Odenwald-Sprecher Harald Hoppe kritisiert die Stellungnahme des Landkreises zur Fortschreibung des hessischen Landesentwicklungsplans [mehr]

Wiesenmarktturnier im Erbacher Reiterstadion am 23. und 24. Juli

Spannender Pferdesport mit namhaften Reitern und ihren Pferden am ersten Wiesenmarkt-Sonntag und Montag in der OdenwÀlder Kreisstadt[mehr]

SĂŒdhessen Messe: 200 ausstellende Firmen auf 25.000 Quadratmetern beim Wiesenmarkt

ERBACH. - Mit der Eröffnung der SĂŒdhessen Messe durch BĂŒrgermeister Harald Buschmann am heutigen Freitag, 21. Juli, wird in Erbach ergĂ€nzend zum Volksfestrummel all denjenigen einiges geboten, die auf der Suche nach aktuellen...[mehr]

Wissen: „Ich bin fromm geworden, weil ich zu Ende gedacht habe und nicht mehr weiter denken konnte“

Dr. Detlef Eichberg ist selbstĂ€ndiger Apotheker und Buchautor. FĂŒr FACT schreibt er in wöchentlichen AbstĂ€nden zu Gesundheits- und gesellschaftlich relevanten Themenbereichen, heute zum Thema: Wissen[mehr]

Das SelbsthilfebĂŒro Odenwald macht Sommerpause

ODENWALDKREIS. - Das SelbsthilfebĂŒro Odenwald macht eine Sommerpause und ist vom Montag, 24. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 3. August, nicht zu erreichen. „Ab Freitag, 4. August, sind wir gerne wieder zu unseren ĂŒblichen...[mehr]

Der Biber im Hetschbach

HETSCHBACH. - Seit einigen Wochen lebt ein Biber mindestens zeitweise im Höchster Ortsteil Hetschbach zwischen den Verrohrungen unter der Bachgasse und der Groß-UmstĂ€dter Straße. Er besucht dabei auch die GĂ€rten der Anwohner und...[mehr]

Landratsamt des Odenwaldkreises am Wiesenmarktmontag geschlossen

Ausnahme: Abgabe von Trichinenproben von 7:00 bis 9:00 Uhr möglich[mehr]