NEWS

Hirschhorn / KortelshĂŒtte: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

HIRSCHHORN / KORTELSHÜTTE. - Am heutigen Freitagabend, 26. Juni, kam es gegen 18 Uhr, auf der L3410 zwischen dem Oberzenter Stadtteil KortelshĂŒtte und Hirschhorn zu einem tödlichen Motorradunfall.

Ein 29-jĂ€hriger Heidelberger befuhr die Strecke aus Richtung KortelshĂŒtte kommend in Richtung Hirschhorn. Nach bisherigem Kenntnisstand unterschĂ€tzte der Motoradfahrer dann eine Linkskurve und kam aufgrund seiner ĂŒberhöhten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dort kollidierte er mit einer Leitplanke. Ein Fremdverschulden ist nach ersten Ermittlungen auszuschließen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Aufprall derart verletzt, dass er noch an der
Unfallstelle verstarb. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6.000 Euro.

Mit der Unfallrekonstruktion wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein SachverstĂ€ndiger beauftragt. FĂŒr die Unfallaufnahme war die Fahrbahn fĂŒr etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.