NEWS

Lautertal: Drei EinbrĂŒche in einer Nacht

LAUTERTAL. - Geld und Schmuck haben Einbrecher nach ersten Feststellungen der Polizei im Laufe des gestrigen Donnerstags, 14. MÀrz, aus drei EinfamilienhÀusern gestohlen.

In Reichenbach stiegen die Ganoven durch ein aufgebrochenes Erdgeschossfenster ein. Die Tat in der Knodener Straße wurde zwischen 14 Uhr und 23 Uhr begangen.

Aus einem Einfamilienhaus in Elmshausen, in der Straße Im Halben Morgen, schnappten sich die Einbrecher zwischen 18 Uhr und 20.30 Uhr eine Goldkette. Als Einstieg wurde die aufgebrochene BalkontĂŒr genutzt.

Im Brandauer Weg im Ortsteil Gadernheim wurde Geld erbeutet, nachdem eine TĂŒr am Abend, zwischen 20.15 Uhr und 22.10 Uhr, aufgebrochen wurde.

Der Gesamtschaden aller FĂ€lle liegt bei ĂŒber 6.000 Euro. Ob die Taten im Zusammenhang stehen, wird von der Kriminalpolizei (K 21/ 22) geprĂŒft.

Zu den FÀllen suchen die Ermittler Zeugen, die VerdÀchtiges, wie fremde Fahrzeuge und Personen, beobachtet haben. Alle Hinweise werden unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegengenommen.