NEWS

Lampertheim: 36-J├Ąhriger nach versuchtem Einbruch festgenommen

Die Polizei fahndete auch mit einem Hubschrauber nach zwei fl├╝chtigen Komplizen

LAMPERTHEIM. - Polizeistreifen haben am Samstagabend, 09. Februar, nach einem versuchten Einbruch in ein B├╝rogeb├Ąude im Lampertheimer Stadtteil H├╝ttenfeld einen 36 Jahre alten Mann vorl├Ąufig festgenommen.

Um kurz vor 20 Uhr verst├Ąndigten Zeugen die Polizei und meldeten drei verd├Ąchtige Personen, die sich an an dem B├╝rohaus in der Seefeldstra├če zu schaffen machten.

Sofort alarmierte Polizeistreifen nahmen im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung den 36-J├Ąhrigen, der im Rhein-Neckar-Kreis wohnt, noch in Tatortn├Ąhe fest.

Seine beiden Komplizen fl├╝chteten in Richtung Neubaugebiet und konnten auch mit Unterst├╝tzung eines Polizeihubschraubers bislang nicht geschnappt werden. Einer der Unbekannten war etwa 1,80 Meter gro├č, trug einen roten Schal oder eine rote Maske vor dem Gesicht sowie eine dunkle Jacke mit wei├čen Abzeichen.

Der Zweite war lediglich 1,70 Meter gro├č und mit einer schwarzen Jacke sowie einem dunklen Schal und einer dunklen M├╝tze bekleidet.

Das Kommissariat 21/22 hat die Ermittlungen ├╝bernommen und hofft unter der Rufnummer 06252/706-0 auf weitere sachdienliche Hinweise aus der Bev├Âlkerung.