NEWS

Heppenheim: Gesuchte Personen am Bahnhof kontrolliert

HEPPENHEIM. - Mit UnterstĂŒtzung aus der Bereitschaftspolizei haben Beamte der Polizeidirektion Bergstraße am gestrigen Dienstagmittag, 8. Januar, zwei gesuchte Personen am Bahnhof in Heppenheim kontrolliert.

Wegen „Schwarzfahren“ ging ein 57-JĂ€hriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis fĂŒr 18 Tage ins GefĂ€ngnis, weil er seine Geldstrafe in Höhe von 450 Euro nicht zahlen konnte.

Der Aufenthalt eines 39-JÀhrigen, der zuletzt in Offenbach lebte, konnte der Staatsanwaltschaft Offenbach mitgeteilt werden. Die Behörde hat den Mann wegen unterschiedlichen Anzeigen gesucht.

Er hatte sich zuvor mit einer 32 Jahre alten Frau, die offensichtlich desorientiert war, gestritten. Zur medizinischen Untersuchung wurde die Frau in eine Klinik gebracht.