NEWS

Viernheim: Tatverd├Ąchtige nach Einbruchsversuch im Lotto-Gesch├Ąft gestellt

VIERNHEIM. - Die schnelle Festnahme eines Einbrecherduos im Alter von 18 und 21 Jahren gelang der Polizei am fr├╝hen heutigen Dienstagmorgen, 8. Januar, nachdem ein Zeuge die frischen Aufbruchspuren gegen 0.40 Uhr an der T├╝r eines Lotto-Gesch├Ąfts in der Viernheimer Rathausstra├če/Ecke Schulstra├če bemerkt hatte.

Zeitgleich konnte er drei verd├Ąchtige Personen, die sich ├╝ber einen Fu├čweg in Richtung Bahnhof aufmachten erkennen. Sofort wurde mit zivilen und uniformierten Polizeibeamten sowie mit einem Polizeihund intensiv nach der Personengruppe gefahndet.

Um kurz vor 1 Uhr stellten die Ordnungsh├╝ter die zwei M├Ąnner aus Viernheim und Mannheim , die bereits wegen unterschiedlichen Delikten der Polizei bekannt sind, in der Lorscher Stra├če.

Der dritte im Bund konnte bislang unerkannt bleiben. Die Ermittlungen zu ihm dauern an, ebenso die m├Âgliche Tatbeteiligung zu zur├╝ckliegenden Einbr├╝chen. Wegen des Einbruchsversuchs ist Anzeige erstattet worden.