NEWS

Wald-Michelbacher 10-Punkte-Forderung an Landesregierung allen Fraktionen ĂŒbergeben

ZDF-Dokumentation planet e >Infraschall – Unerhörter LĂ€rm< soll hessische Landespolitiker wachrĂŒtteln

ODENWALD. - Den Fraktionsvorsitzenden im hessischen Landtag hat Udo Bergfeld, Sprecher der BĂŒrgerinitiativen >Gegenwind< Siedelsbrunn und Ulfenbachtal, die Wald-Michelbacher 10-Punkte-Forderung an die hessische Landesregierung zur Umsetzung eines windkraftfreien Odenwaldes ĂŒbermittelt.

Die Forderung besorgter BĂŒrger aus der Region umfasst den Subventionsstopp ebenso wie die Verhinderung gesundheits- und umweltgefĂ€hrdende Eingriffe in die „einzigartige schöne Naturlandschaft des Odenwaldes“.

Bergfeld bittet auch um Weiterleitung eines Links zur Dokumentation planet e, Infraschall – Unerhörter LĂ€rm, zeitnah -zur Kenntnisnahme- , die vom ZDF ausgestrahlt wurde und weiter im Internet zu sehen ist, an alle Fraktionsmitglieder.

„28 Minuten die sich lohnen!“, sagt BI-Sprecher Udo Bergfeld zur Sendung, die zu finden ist unter: https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-infraschall---unerhoerter-laerm-100.html

Gleichzeitig bitten die BĂŒrgerinitiativen alle BĂŒrgerinnen und BĂŒrger aus der Region um Unterzeichnung der 10-Punkte-Forderung an die hessische Landesregierung, um den BĂŒrgerwillen zu einem windkraftfreien Odenwald kundzutun.