NEWS

FSJ bei der Feuerwehr gibt spannende Einblicke

Marius Putz (4. von links) hei├čt der ÔÇ×alte", Tim Hiesinger (3. von links) ab 1. September der neue FSJler. Das Team um Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn (2. von links) freut sich auf die Unterst├╝tzung des jungen Mannes.

BENSHEIM. - Hautnah die spannenden Aufgaben einer Feuerwehr kennen lernen, interessante Einblicke in das Umfeld der Brandsch├╝tzer bekommen und lehrreiche Fortbildungen besuchen: Die Feuerwehr Bensheim bietet jungen Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leisten wollen, abwechslungsreiche Einsatzm├Âglichkeiten.

Marius Putz hei├čt der ÔÇ×alteÔÇť, Tim Hiesinger ab 1. September der neu FSJler. Als Zeller Feuerwehrmann kennt er sich schon gut aus, zuk├╝nftig wird er noch tiefer ins Feuerwehrgesch├Ąft einsteigen und die Ger├Ątewarte unterst├╝tzen, den Ehrenamtlichen zuarbeiten, logistische Dienste ├╝bernehmen und auch bei den Eins├Ątzen dabei sein.