NEWS

Bensheimer FWG beschäftigt sich mit Energiewende und regenerative Energie

BENSHEIM. - Die Freie Wählergemeinschaft Bensheim (FWG) trifft sich am Dienstag, 12. März, ab 20 Uhr zu ihrer digitalen wöchentlichen Sitzung.

Die Begriffe Energiewende und regenerative Energie sind in aller Munde und die Wärmepumpen sind auf dem Vormarsch. Bensheim habe zwar das Ziel Klimaneutralität in Bezug auf eine lokale Stromerzeugung im Blick, doch das angestrebte Ziel sei noch lange nicht erreicht, heißt es in einer FWG-Pressemitteilung.

Abhilfe im √ľberschaubaren Bereich k√∂nnte eine PV-Anlage auf der gr√ľnen Wiese sein, die vom GGEW an der Hartbr√ľcke neben der Autobahn geplant ist.

Die FWG werde sich an diesem Abend mit den Vor- und Nachteilen dieser Fl√§chenintensiven Art der Stromerzeugung befassen und ein Votum f√ľr die n√§chste Stadtverordnetenversammlung absprechen.

Desweiteren werden die Abstimmungsergebnisse der Sitzungen der städtischen Gremien besprochen. Gäste sind herzlich eingeladen. Die Zugangsdaten zu der Videokonferenz können unter www.fwg-bensheim.de erfragt werden.