NEWS

Aus dem Wachbuch der Bergstr├Ą├čer Polizei

Mit Wohnungseinbr├╝chen im Bensheimer Stadtteil Fehlheim und in Biblis muss sich die Bergstr├Ą├čer Kripo aktuell besch├Ąftigen

Bei der Tat in Fehlheim gest├Ârt: Zwei Einbrecher fl├╝chten

Noch rechtzeitig wurden am Donnerstag, 07. Dezember, Bewohner eines Wohnhauses im Fehlheimer Buchenweg auf Einbrecher aufmerksam. Zwei Kriminelle versuchten gegen 16 Uhr die Terrassent├╝r aufzubrechen.

Als sie bemerkt wurden, fl├╝chtete das Duo vom Tatort. Die beiden M├Ąnner waren sch├Ątzungsweise etwa 20 Jahre alt und schlank. Sie trugen Jeans und schwarze Jacken.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Gesuchten geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 an die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Heppenheim.

Einbruch in Bibliser Wohnhaus durch Fenster: Zeugen gesucht

Nach einem Einbruch in ein Bibliser Wohnhaus am Mittwoch, 06. Dezember, in der Zeit zwischen 16 und 18.40 Uhr, hat die Heppenheimer Kriminalpolizei die Ermittlungen ├╝bernommen und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen.

Die Unbekannten drangen gewaltsam ├╝ber ein Fenster ins Innere des Anwesens in der ÔÇ×Br├╝cklacheÔÇť ein. Hier suchten die Kriminellen nach Wertgegenst├Ąnden und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Geld. Anschlie├čend suchten sie unerkannt das Weite.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verd├Ąchtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/7060 beim Kommissariat 21/22 in Heppenheim zu melden.