NEWS

Arbeitsunfall in Sonderbach: 50-Jähriger von Auto erfasst und tödlich verletzt

SONDERBACH. - Bei einem Arbeitsunfall am Montag, 20. November, ist ein 50-j√§hriger Mann ums Leben gekommen. Gegen 8.30 Uhr wurden die Polizei und die Rettungskr√§fte √ľber den Vorfall auf einem Firmengel√§nde in der Werkstra√üe des Heppenheimer Stadtteils Sonderbach informiert.

Nach ersten Erkenntnissen parkte der 50-J√§hrige ein Fahrzeug auf einem dortigen leicht absch√ľssigen Parkplatz, stieg aus und entfernte sich zu Fu√ü. Aus bislang unbekannter Ursache rollte das Auto los und erfasste den 50-J√§hrigen. Der Mann wurde hierbei so so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Wie es genau zu dem tragischen Ungl√ľck kommen konnte, muss noch gepr√ľft werden. Die Kriminalpolizei (Kommissariat 10) in Heppenheim und die Abteilung Arbeitsschutz beim Regierungspr√§sidium Darmstadt, haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Ebenso wurde durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverst√§ndiger hinzugezogen.