NEWS

MINT-Show: Coole K├╝chen Experimente f├╝r Schulklassen

Der Baubeginn des MINT-Zentrums in Bensheim wird im ersten Halbjahr 2024 am Berliner Ring erfolgen. Foto: Pressedienst Bergstra├če

Kreis veranstaltet Experimente-Show in K├╝chenlabor + + + Am 17. November von 10 bis 11 Uhr in der Karl K├╝bel Schule Bensheim

BERGSTRASSE / BENSHEIM - Der Baubeginn des MINT-Zentrums in Bensheim steht kurz bevor: Im ersten Halbjahr 2024 f├Ąllt der Startschuss f├╝r den Bau am Berliner Ring, in dem sich alles um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik drehen wird.

Damit Kinder und Jugendliche schon jetzt einen Einblick in die Thematiken erhalten, veranstaltet der Kreis unter dem Motto ÔÇ×Coole K├╝chen ExperimenteÔÇť eine MINT-Show f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler.

In der K├╝che gibt es eine Menge zu entdecken, probieren sowie experimentieren. Ganz ohne komplizierte Laboraufbauten und fremde Chemikalien zeigt Elias Chalwatzis gemeinsam mit Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern in einem eigenen K├╝chenlabor verschiedene Effekte und bietet einiges zum Probieren an.

Dabei beantworten sie die unterschiedlichsten Fragen: Wie wird aus Rotkohl Blaukraut? Was passiert, wenn ich einen Fettbrand mit Wasser l├Âsche? Oder wie z├╝nde ich eine Backpulverrakete?

Elias Chalwatzis ist 26 Jahre alt, am Goethe Gymnasium in Bensheim zur Schule gegangen und hat Chemie an der TU-Darmstadt studiert. Derzeit arbeitet er an seiner Promotion zur ÔÇ×Entwicklung von W├Ąrmeleitf├Ąhigen HarzenÔÇť am Fraunhofer LBF Bereich Kunststoffe in Darmstadt.

Die Veranstaltung findet am 17. November 2023 von 10 bis 11 Uhr kostenlos im MultiMax der Karl K├╝bel Schule (Berliner Ring 34-38) statt. Da die Pl├Ątze begrenzt sind, wird um eine Anmeldung der Schulklassen durch ihre Lehrkr├Ąfte gebeten. Anmeldungen sind unter folgendem Link m├Âglich: https://pollunit.com/polls/emjp5ozzo1ongthxduxcmw.