NEWS

Neuer Vorstand gew├Ąhlt: Frischer Wind f├╝r die SPD Bergstra├če

Der neue Vorstand der SPD Bergstra├če mit dem Vorsitzenden Marius Schmidt (3. von rechts) und seinen Stellvertretern Dr. Josefine Koebe (2. von rechts) und Sven Wingerter (3. von links). Foto: Pressedienst SPD Bergstra├če

Vorsitzender Marius Schmidt mit ├╝berw├Ąltigender Mehrheit im Amt best├Ątigt + + + Dr. Josefine Koebe und Sven Wingerter als Stellvertreter best├Ątigt

BERGSTRASSE / LAMPERTHEIM. ÔÇô Anfang November ist in Lampertheim-Rosengarten die Bergstr├Ą├čer SPD zu einem Unterbezirksparteitag zusammengekommen.

Einer der Haupt-Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des Vorstandes. Marius Schmidt, erster Stadtrat der Stadt Lampertheim im Hauptamt, wurde mit gro├čer Zustimmung (97%) in seinem Amt best├Ątigt und bleibt somit Vorsitzender der SPD Bergstra├če.

ÔÇ×Ich bin gerne euer Vorsitzender. Die Arbeit mit euch macht unendlich viel Spa├č. F├╝r euch und f├╝r die Sache, f├╝r die wir streiten, bin ich gerne bereit meine Kraft nochmals f├╝r die Zukunft zur Verf├╝gung zu stellen!ÔÇť

In ihren ├ämtern als Stellvertreter wurden Dr. Josefine Koebe und Sven Wingerter best├Ątigt. Auch Simone Reiners, die zuletzt f├╝r den Landtag im Wahlkreis Bergstra├če West kandidierte, wurde zur Stellvertreterin gew├Ąhlt.

Und auch f├╝r den Odenwald gibt es Sichtbarkeit unter den Stellvertreter:innen. Marlene Pfeifer aus Neckarsteinach wurde zur vierten Stellvertreterin gew├Ąhlt. In ihreDr. Josefine Koebe und Sven Wingerterr Antrittsrede machte sie deutlich, dass es ihr ein gro├čes Anliegen ist, die SPD wieder besser zu machen.

In das Amt des Schriftf├╝hrers wurde Andreas Heun gew├Ąhlt. Reimund Strauch bleibt Kassierer und Susanne Boor ist neue Pressesprecherin.

Dem Vorstand geh├Âren zudem die folgenden 16 Beisitzer an: Norbert Schmitt, Dr. Julia Hamm, Karin Hartmann, Lara Strubel, Shaime Dirican, Dorothea Liesenberg, Jens Klingler, Fabian Neeb, Sascha Weber, J├╝rgen Kaltwasser, Olivia Kr├Ąmer, Andreas D├Ârsam, Gerhard Herbert, Philipp Ofenloch, Carsten Ahlers und Ren├ę Hahl.

Insgesamt hat sich der neue Vorstand damit nochmal verj├╝ngt und l├Ąsst mit den neuen Gesichtern weiter neue Ideen und frischen Wind einziehen.

Das ist auch wichtig, denn gerade nach dem desastr├Âsen Ergebnis der Landtagswahl ist es wichtiger denn je Politik neu zu denken, mit neuen Ideen nach vorne zu schauen und das Vertrauen der B├╝rgerinnen und B├╝rger wiederzugewinnen.

Hilfreich ist hier in jedem Fall die Tatsache, dass Dr. Josefine Koebe es bei der Landtagswahl geschafft hat, ├╝ber die SPD-Liste in den Landtag einzieht.

Marius Schmidt blickt zuversichtlich auf die Bergstr├Ą├čer Sozialdemokraten und erkl├Ąrt: ÔÇ×Die Verj├╝ngung unseres Vorstandes gelingt uns gut und ich stelle fest, dass neue Generationen an die Arbeit gehen und neue Ans├Ątze in der Ansprache der Bev├Âlkerung nutzen. Wer Politik mit erneuern will, kann bedenkenlos bei der SPD ankern.ÔÇť