NEWS

Radfahrer in H├╝ttenfeld leblos aufgefunden: Kein Hinweis auf Fremdverschulden

H├ťTTENFELD. - Am fr├╝hen Mittwochmorgen, 08. November, meldete um 01:37 Uhr, ein Passant einen leblosen Radfahrer auf der Fahrbahn der Lampertheimer Stra├če im Lampertheimer Stadtteil H├╝ttenfeld.

Eine sofort entsandte Streife der ├Ârtlich zust├Ąndigen Polizeidienststelle traf noch vor dem ebenfalls verst├Ąndigten Rettungswagen ein und begann umgehend mit Wiederbelebungsma├čnahmen. Diese wurden durch die kurz darauf eintreffenden Rettungskr├Ąfte fortgef├╝hrt, blieben aber leider erfolglos.

Ob der 64-j├Ąhrige Radfahrer aus Lampertheim durch einen medizinischen Notfall oder einen Sturz zu Tode kam, ist Gegenstand der andauernden Ermittlungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.