NEWS

PauLa berät im Begegnungszentrum in Wald-Michelbach

PauLa Andrea El Abed kommt zu einer Sprechstunde ins Begegnungszentrum in Wald-Michelbach. Foto: Pressedienst Bergstraße

Psychosoziale Fachkr√§fte des Kreises Bergstra√üe bieten Sprechstunde vor Ort an + + + Unterst√ľtzung f√ľr Seniorinnen und Senioren zur Vermeidung von Pflegebed√ľrftigkeit

BERGSTRASSE / WALD-MICHELBACH. - So lange wie m√∂glich selbstbestimmt und in den eigenen vier W√§nden wohnen k√∂nnen, auch im fortgeschrittenen Alter ‚Äď das ist ein Wunsch, den viele Menschen haben.

Im Kreis Bergstra√üe erfahren Seniorinnen und Senioren dabei Unterst√ľtzung von PauLa, der psychosozialen Fachkraft auf dem Land.

Das Angebot f√ľr Seniorinnen und Senioren gibt es bereits seit 2018 in den neun Kommunen des Netzwerks Ortsnahe Versorgung Odenwald (NOVO) Abtsteinach, Birkenau, F√ľrth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, M√∂rlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach.

PauLa unterst√ľtzt Klientinnen und Klienten mit pr√§ventiv-edukativen Hilfestellungen. Im Bedarfsfall vermittelt sie die Hilfesuchenden an passgenaue Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner vor Ort - unabh√§ngig, neutral und kostenlos.

Ziel ist es dabei, dass √§ltere Menschen so lange wie m√∂glich in ihrer vertrauten Umgebung zu Hause wohnen k√∂nnen und eine drohende Pflegebed√ľrftigkeit dauerhaft vermieden oder verz√∂gert werden kann. Die Psychosozialen Fachkr√§fte sind dabei rein pr√§ventiv t√§tig, sie beraten und vermitteln. Pflegerische T√§tigkeiten √ľbernehmen sie nicht.

Am Donnerstag, 02. November, bietet PauLa Andrea El Abed von 10 bis 12 Uhr im neuen Begegnungszentrum am Alten Bahnhof in Wald-Michelbach (Ludwigstraße 162, 69483 Wald-Michelbach) eine Sprechstunde vor Ort an.

Es wird um Voranmeldung bis 01.11.2023 per Mail an PauLa-novo(at)kreis-bergstrasse.de oder per Telefon unter 06253 / 809 53 gebeten.