NEWS

Zwei M├Ąnner verletzt nach Frontalzusammensto├č zweier Autos

Vollsperrung nach Unfall auf der Bundesstra├če 38 bei M├Ârlenbach

M├ľRLENBACH. - Am Mittwochnachmittag, 02. ugut, ereignete sich gegen 12.10 Uhr auf der Bundesstra├če 38 bei M├Ârlenbach, kurz vor dem Abzweig in Richtung Reisen, ein Unfall bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen kollidierten auf der Strecke ein 37 Jahre alter Autofahrer und ein 64-j├Ąhriger Wagenlenker aus bislang unbekannter Ursache. Der 64 Jahre alte Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Die beiden M├Ąnner wurden bei dem Zusammensto├č nicht unerheblich verletzt und nach medizinischer Erstversorgung in Krankenh├Ąuser eingeliefert.

F├╝r die Dauer der Unfallaufnahme und der Aufr├Ąumarbeiten ist die Bundesstra├če 38 zwischen dem Abzweig nach Reisen und dem Saukopftunnel derzeit noch in beiden Richtungen gesperrt. Verkehrsteilnehmer wurden per Rundfunkwarnmeldung gebeten, den Bereich m├Âglichst weitr├Ąumig zu umfahren.

Neben Beamten der Polizeistation Heppenheim waren unter anderem Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehr sowie Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz. Die Polizeistation Heppenheim ist mit den weiteren Unfallermittlungen betraut. Hinweise von Zeugen werden unter der Rufnummer 06252/7060 entgegengenommen.