NEWS

89-j├Ąhriger Mann aus Lorsch vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

├ľffentlichkeitsfahndung: Wer hat den vermissten Walter Wunder aus Lorsch gesehen? Foto: Polizeipr├Ąsidium S├╝dhessen

LORSCH. - Seit Montagmorgen, 22. Mai, wird der 89-j├Ąhrige Walter Wunder aus Lorsch vermisst. Daher wendet sich die Polizei mit einem Foto des Mannes an die ├ľffentlichkeit und hofft auf sachdienliche Hinweise aus der Bev├Âlkerung.

F├╝r die Suche nach dem Vermissten sind aktuell unter anderem auch der Polizeihubschrauber und Diensthunde im Einsatz.

Zuletzt sahen Zeugen den Mann am Dienstagvormittag, 23. Mai, gegen 11 Uhr bei einem Supermarkt in der Nibelungenstra├če. Er entfernte sich von dort zu Fu├č in Richtung der Stra├če ÔÇ×Am BirkengartenÔÇť beziehungsweise der Freiwilligen Feuerwehr.

Walter Wunder ist etwa 1,68 Meter gro├č und hat kurze, graue Haare und tr├Ągt eine Brille. Zuletzt trug er ein braunes Hemd, eine blaue Jeans sowie eine helle Jacke.

Nach momentanem Kenntnisstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Mann auf ├Ąrztliche Hilfe angewiesen ist.

Wer Hinweise zu dem Aufenthaltsort des Vermissten geben kann oder ihn gesehen hat, wird gebeten, sich bei dem Kommissariat 10 in Heppenheim unter der Rufnummer 06252 / 706 - 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.