NEWS

Aus dem Wachbuch der Bergstr├Ą├čer Polizei

In Tr├Âsel sucht die Polizei nach dem Verursacher eines Unfalls mit zwei geparkten PKW und in B├╝rstadt entdeckten die Beamten gebrochene bzw. nicht vorhandene Steuersiegel an Wasserpfeifentabakdosen in einer Shisa-Bar

An zwei Autos in Tr├Âsel die Spiegel abgefahren und gefl├╝chtet

Im Zeitraum zwischen 18 und 19.30 am Sonntag, 05. M├Ąrz, besch├Ądigte ein bislang unbekannter Autofahrer zwei in der Hauptstra├če des Gorxheimertaler Ortsteils Tr├Âsel geparkte Fahrzeuge.

An dem Opel und dem Fiat wurden jeweils die Au├čenspiegel besch├Ądigt. Es entstand ein Schaden von insgesamt rund 1.400 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

An der Unfallstelle wurde der Au├čenspiegel des unbekannten Fahrzeugs aufgefunden. Nach den ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen silberfarbenen BMW bzw. BMW Mini.

Sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeistation Wald-Michelbach unter der Telefonnummer 06207/9405-0 entgegen.

Polizei kontrolliert Shisha-Bar in B├╝rstadt

Eine Shisha-Bar in der B├╝rst├Ądter Innenstadt kontrollierten Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim am Samstagabend, 04. M├Ąrz, gegen 23.30 Uhr.

Die Ordnungsh├╝ter bemerkten hierbei 28 Dosen Wasserpfeifentabak, die gebrochene Steuersiegel aufwiesen sowie drei Dosen ohne jegliche Steuersiegel. Dem Betreiber droht nun ein Ermittlungsverfahren wegen Versto├čes gegen das Tabaksteuergesetz.