NEWS

Lorsch / A67: Ohne PKW-Versicherung mit falscher ID-Karte unterwegs

LORSCH. - Gleich mehrere Beanstandungen haben Zivilfahnder bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend, 09. Oktober, festgestellt. Gegen 21.20 Uhr stoppte die Streife das Auto eines 23-JĂ€hrigen auf der Autobahn 67 bei Lorsch.

Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Polizisten auf, dass die Haftpflichtversicherung seit Juni 2022 abgelaufen war. Die amtlichen Kennzeichen wurden daraufhin sichergestellt und der Fahrer vorlĂ€ufig festgenommen.

Bei seinem gleichaltrigen Beifahrer klickten ebenfalls die Handschellen. Die ÜberprĂŒfung seiner ID-Karte ergab, dass es sich dabei um eine TotalfĂ€lschung handelt.

Beide MĂ€nner kamen fĂŒr weitere polizeiliche Maßnahmen mit auf die Wache und mĂŒssen sich jetzt in den eingeleiteten Verfahren strafrechtlich verantworten.