NEWS

Mehrere Delikte beschäftigten die Bergsträßer Polizei am Wochenende

Einbrecher, Autodiebe und wildernde Hunde hielten die Ordnungsh√ľter auf Trab

Viernheim: Einbrecher erbeutet Schmuck

Durch ein Fenster drang ein Unbekannter am Freitagabend, 22. Juli, gegen 19.15 Uhr, in ein Wohnhaus in der Viernheimer Neckarstraße ein.

Auf seiner Suche nach Wertgegenst√§nden lie√ü der ungebetene Besucher anschlie√üend eine Schmuckschatulle mit diversen Schmuckst√ľcken und einer Armbanduhr mitgehen. Er fl√ľchtete mit der Beute zu Fu√ü vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos.

Der Einbrecher ist etwa 1,80 Meter groß, durchtrainiert und gebräunt. Er hat schwarze Haare und war mit einer schwarzen Jogginghose, mintfarbenem T-Shirt und Basecap bekleidet.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06252/7060.

Bensheim: Einbruch in Autohandel - Wer hat etwas bemerkt?

Ein Autohandel im Berliner Ring geriet in der Nacht zum Samstag, 23. Juli, ins Visier von Kriminellen. Die Täter verschafften sich auf bislang nicht bekannte Weise Zugang in das Gebäude und entwendeten anschließend eine Kasse mit mehreren hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06252/7060.

Lorsch: Weißer Opel Corsa gestohlen (HP-SR 24)

LORSCH. - Ein vor einem Haus in der Mannheimer Stra√üe in Lorsch geparkter wei√üer Opel Corsa, mit dem amtlichen Kennzeichen HP-SR 24, wurde am fr√ľhen Samstagmorgen, 23. Juli, gegen 5 Uhr, von einem Unbekannten gestohlen.

Der T√§ter verschaffte sich zuvor Zugang in das dortige Wohnhaus und entwendete unter anderem die Fahrzeugschl√ľssel. Der Autodieb wurde bei der Flucht vom Tatort von Bewohnern bemerkt.

Er ist 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank. Der Mann trug ein rotes Poloshirt, kurze Jeans und Sneakers mit Kappa-Logo und weißer Sohle.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06252/7060 zu melden.

Nieder-Liebersbach: Cabriodach aufgeschnitten, Tasche erbeutet

An einem auf dem Parkplatz ‚ÄěReisener H√∂he‚Äú bei Nieder-Liebersbach abgestellten Audi Cabrio, schnitten Unbekannte am Montag, 25. Juli, gegen 10 Uhr, das Dach auf und entwendeten anschlie√üend eine im Auto abgelegte Bauchtasche samt wenigen Euro Bargeld und einer Sonnenbrille.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06252/7060.

Bensheim: Reh von Hund gerissen - Kitzen droht Hungertod

Ein schwer verletztes Reh-Muttertier wurde am Sonntagmorgen, 24. Juli, gegen 10.30 Uhr, nach dem Hinweis einer Spazierg√§ngerin von einem Jagdp√§chter im Bezirk ‚ÄěNiederwald‚Äú, etwa 200 Meter nach der Bebauungsgrenze von Fehlheim in Richtung Bensheim, noch lebend aufgefunden, musste aber von seinen Leiden erl√∂st werden.

Das Tier wies Bisswunden am Hinterlauf sowie an der Kehle und am Kopf auf, die auf einen Angriff durch einen Hund schließen lassen. Laut dem Jagdpächter hat eine Rehmutter normalerweise Zwillinge. Die Jungen werden nun verhungern.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können. Die Beamten des Kommissariats 41 in Bensheim sind unter der Rufnummer 06251/8468-0 zu erreichen.