NEWS

Lenkräder und Navigationsgeräte aus BMW-Fahrzeugen gestohlen

Unterschiedliche Delikte besch√§ftigten die Bergstr√§√üer Polizei von F√ľrth √ľber Einhausen bis nach Viernheim

EINHAUSEN. - Bislang wurden am Dienstag, 29. M√§rz, sechs Autoaufbr√ľche der Polizei gemeldet. Ausnahmslos betraf es Besitzer des Herstellers BMW.

Teilweise schlugen die Täter in der Nacht zum heutigen Dienstag, 29. März, in einer Straße zweimal zu, wie in der Martin-Niemöller-Straße und Im Schafweg in Einhausen. Die anderen Fahrzeuge parkten in der Hauptstraße und Nibelungenstraße.

Die T√§ter √∂ffneten, auch unter Zuhilfenahme von technischen Ger√§ten, widerrechtlich die Autos, um in der Folge Lenkr√§der samt Airbags und/oder die fest eingebauten Navigationssysteme mitzunehmen. Der Gesamtschaden liegt nach ersten Sch√§tzungen bei √ľber 30.000 Euro.

Ein Zeuge konnte gegen 3.45 Uhr zwei verdächtige Männer mit Rucksäcken in der Hauptstraße ausmachen. Die Tatverdächtigen sind in Richtung Bibliser Straße weggegangen.

Die Kriminalpolizei (K 21/22) sucht dringend weitere Zeugen, die die beschriebenen oder andere Personen und Fahrzeuge in der Nacht bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise zu den Fällen werden unter der Rufnummer 06252 / 706-0 entgegengenommen.

Zeuge nach Verkehrsunfallflucht gesucht

F√úRTH. - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25. M√§rz, ereignete sich im Zeitraum von 17 bis 08 Uhr, in der Kr√∂ckelbacherstra√üe H√∂he der Hausnummer 41 in F√ľrth eine Verkehrsunfallflucht.

Ein bisher unbekanntes Fahrzeug streifte einen am Stra√üenrand geparkten Pkw. Hierbei wurde die Fahrert√ľr des geparkten Pkw durch Kratzter besch√§digt. Anschlie√üend setzte der bislang Unbekannte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Heppenheim unter der Rufnummer 06252 706-0 zu melden.

Heckscheibe mit Stein eingeschlagen

VIERNHEIM. - Warum die Heckscheibe eines abgestellten Autos in der Viernheimer Rathausstra√üe, Bereich H√ľgelstra√üe, eingeworfen wurde, ermittelt die Polizei (K42) in Viernheim.

Die Tat d√ľrfte nach ersten Feststellungen am Montagabend, 28. M√§rz, gegen 22.10 Uhr ver√ľbt worden sein. Die T√§ter warfen dazu einen Stein in die Scheibe. Der wei√üe Kia Picanto stand zur Tatzeit im Hinterhof.

Wer sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06204 / 9377-0 bei den zuständigen Beamten.