NEWS

Einladung zur Schweige-Demo - ÔÇ×aus Liebe zur FreiheitÔÇť

Keine Trommeln - Keine Trillerpfeifen - Keine Musik - einfach nur lautlos & trotzdem da!

WALD-MICHELBACH. - Udo Bergfeld l├Ądt ein zur Schweige-Demo am Donnerstag, 10. M├Ąrz, ab 18 Uhr, in Wald-Michelbach ÔÇô H├Âhe Aral-Tankstelle (Ecke Ludwig- / Schulstra├če). Hier wohnt das ÔÇ×Liebe, Freiheits- und Selbstbestimmungs-VirusÔÇť, weil Grundrechte f├╝r ALLE gelten! 

ÔÇ×Es geht um unsere Zukunft, unsere Heimat und die unserer Kinder und Kindeskinder! Sollten wir dies leichtfertig in Gefahr bringen, m├╝ssten: ÔÇ×WIR eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker bereuen, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.ÔÇť Frei nach Berthold Brecht

┬╗Regierungen lieben Pandemien aus demselben Grund, weswegen sie den Krieg lieben. Weil er ihnen die M├Âglichkeit gibt, der Bev├Âlkerung Kontrollen aufzuzwingen, die die Bev├Âlkerung sonst NIEMALS akzeptieren w├╝rde. Um Institutionen und Mechanismen zu schaffen, um Gehorsam zu orchestrieren und durchzusetzen.┬ź (Robert Kennedy jr.)

Zur allgemeinen Info: Die Demonstration findet unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln und der aktuellen Corona-Schutzverordnung f├╝r das Land Hessen statt.

Und weiterhin w├╝nschen wir uns einen respekt- und liebevollen Umgang miteinander und freuen uns ├╝ber jeden Redebeitrag. Bitte ganz laut die Werbetrommel f├╝r diese Veranstaltung r├╝hren!

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir einer Sache nicht gewachsen sind.
Unsere gr├Â├čte Angst ist, dass wir Grenzenlos m├Ąchtig sind.
Nelson Mandela (1918-2013)